Filtern nach

Preis

Preis

  • 5,00 € - 1.403,00 €

Programmiersprache

Programmiersprache

Altersgruppe

Altersgruppe

Kompatibilität

Kompatibilität

Energieversorgung

Energieversorgung

Robotertyp

Robotertyp

Marke

Marke

Thymio

Mit seinem farbenfrohen Grafikinterf ace ist der mobile Roboter Thymio II eine sichere Wahl für den Einstieg in die Roboterprogrammierung in jedem Alter.

Die Möglichkeit, Unplugged-Aktivitäten durchzuführen

Dieser von Mobsya produzierte Lernroboter ist mit 9 Sensoren ausgestattet, was für einen kleinen Lernroboter riesig ist! Kaum ausder Box, ist es bereits möglich, es zu benutzen und seine Sensoren und Aktoren zu entdecken, dank seiner 6 vorprogrammierten Verhaltensweisen:

  • Freundlich (grün): Thymio folgt einem Objekt vor sich
  • Explorer (gelb): Thymio erkundet die Welt und vermeidet Obstakel
  • Ängstlich (rot): Thymio erkennt Schocks, Leere und zeigt Schwerkraft an
  • Gehorsam (lila): Thymio wird ferngesteuert über eine Fernbedienung oder über die Tasten
  • Turquoise (Ermittler): Thymio folgt Linien
  • Blau (aufmerksam): Thymio erkennt Geräusche und reagiert auf das Klatschen der Hände

Ein evolutionärer Roboter, der für verschiedene Altersgruppen geeignet ist

Neben vorprogrammierten Verhaltensweisen bietet Thymio II viele Möglichkeiten für Erweiterungen. Es ist mit LEGO-Steinen kompatibel und verfügt auch über einen Bleistifthalter, mit dem es zeichnen kann.

Der Roboter Thymio II enthält viele Bildungsressourcen, die kostenlos online verfügbar sind. In der Tat ist sein Software- und Hardware-Design zu 100% Open Source, ebenso wie die Aktivitäten, dank der Universitäten, Hochschulen und Einzelpersonen, die zu dem Projekt beitragen wollten.

Thymio eignet sich für verschiedene Zielgruppen (von der Grundschule bis zur Universität) und umfasst 5 Programmiersprachen:

  • VPL: sehr einfach, ideal für kleine Kinder, die das Programmieren entdecken
  • Scratch 3 und Blockly: visuelle Programmiersprache, die auf Anweisungsblöcken basiert. Auf einer fortgeschritteneren Ebene, diese Programmiermodi verwenden Mathematik, Logik, Schleifen und Variablen.
  • Python: Textsprache, die in derWelt der Robotik weit verbreitet ist
  • Aseba: Textsprache, die für Thymio entwickelt wurde, um komplexere Programme zu erstellen

Die Unterschiede zwischen dem Thymio Wireless und dem Standard Thymio (kabelgebunden)

Thymio II wird in kabelgebundenen und drahtlosen Versionen verkauft. Um Ihre Programme von Ihrem PC auf die kabelgebundene Thymio-Version zu übertragen (oder zu ändern), müssen die beiden über ein USB-Kabel (Micro USB B auf USB A) verbunden sein.

Mit dem Thymio Wireless hingegen können Sie Ihren Roboter aus der Ferne programmieren, dh Sie müssen ihn nicht jedes Mal an Ihren Computer anschließen, wenn Sie den Code des Roboters erstellen oder ändern möchten. Dies bietet die Möglichkeit, Ihre verschiedenen Codes einfacher zu testen. Dazu ist der Roboter mit einem Funkmodul ausgestattet und wird mit einem USB-Dongle geliefert, der an Ihren PC angeschlossen werden muss.

Darüber hinaus benötigen Sie die Wireless-Version, um Ihre Roboter mit einem Tablet programmieren zu können.

Aktive Filter

Der Wireless Thymio ist ein kleines, interaktives Fahrgestell mit zahlreichen Sensoren, einer grafischen Programmierschnittstelle und einer hervorragenden textbasierten Programmiersprache sowie vielen Anwendungsbeispielen und Unterlagen. Der Thymio Roboter wird in Österreich als Unterrichtsmittel eigener Wahl (UEW) für die Neue Mittelschule anerkannt.

Auf Lager

Der Roboter Thymio ist ein kleines, interaktives Fahrgestell mit zahlreichen Sensoren, einer grafischen Programmierschnittstelle und einer hervorragenden textbasierten Programmiersprache sowie vielen Anwendungsbeispielen und Unterlagen (auf Deutsch!). Der Thymio Roboter wird in Österreich als Unterrichtsmittel eigener Wahl (UEW) für die Neue Mittelschule anerkannt.

Auf Lager

Mit diesem neuen "Bildungskoffer", bietet Mobsya alles, was Sie für die Benutzung von Thymio im Unterricht brauchen! Der Thymio Roboter wird in Österreich als Unterrichtsmittel eigener Wahl (UEW) für die Neue Mittelschule anerkannt.

Auf Lager

Mit diesem neuen "Bildungskoffer", bietet Mobsya alles, was Sie für die Benutzung von Thymio im Unterricht brauchen! Der Thymio Roboter wird in Österreich als Unterrichtsmittel eigener Wahl (UEW) für die Neue Mittelschule anerkannt.

Artikel bestellbar

Der einzeln erhältliche Lernroboter Thymio Wireless wird hier in einem praktischen Klassensatz angeboten. Der Klassensatz eignet sich ideal für Klassen oder Medienzentren, in denen Roboteraktivitäten angeboten werden.

Artikel bestellbar

Der Lernroboter Thymio wird hier in Form eines Sets angeboten, das sich besonders für den Einsatz in der Klasse eignet. Alle erforderlichen Zubehörteile für die verschiedensten Roboteraktivitäten sind im Lieferumfang enthalten.

Artikel bestellbar

Ein mobiler Roboter Thymio II, ein Plan mit einem Parcours für den kleinen Roboter und eine Fernbedienung, um Thymio zu kontrollieren!

Auf Lager

Der Roboter Thymio ist mit 2 Line-Follower-Bodensensoren ausgestattet: lernen Sie, wie man diese nutzt, mit der VPL3-Aktivität, die anlässlich des 10. Jubiläums von Thymio entwickelt wurde.

Auf Lager

Um das 10-jährige Jubiläum von Thymio zu feiern, entdecken Sie eine neue Aktivität mit VPL3 und den Näherungssensoren Ihres kleinen Lernroboters!

Auf Lager

Wussten Sie schon, dass Sie den Thymio II auch fernsteuern können? Mithilfe der Infrarot-Fernbedienung können Sie Thymio in seinem violetten Basisverhalten steuern. Sie können sie auch verwenden, um komplexere Aufgaben für Thymio zu programmieren.

Auf Lager

Thymio Challenge Activities ist ein unterhaltsames Lerntool, das darauf abzielt, Ihren Lernroboter Thymio besser kennen zu lernen. Auf dem Programm stehen Herausforderungen, Aktivitäten, eine Rennstrecke ... kurzum, viele Stunden Spaß!

Auf Lager

Wenn Sie den mobilen Roboter Thymio II für Lehrzwecke erworben haben, ist es nun an der Zeit, ihn um spielerisches Lernzubehör zu ergänzen. Mit dem Yeti-Discovery-Trail für den Thymio II kann Ihr Roboter förmlich die Pisten hinuntersausen!

Auf Lager

Dank seines breiten Funktionsumfangs ermöglichte der Thymio bereits Hunderten Kindern (und Erwachsenen) einen amüsanten Einstieg in die Robotik. Jetzt kommt der brandneue Wireless „Do It Yourself“ Kit auf den Markt. Er korrigiert einen kleinen Schönheitsfehler des Roboters, da er ihn von seinem USB-Programmierkabel befreit.

Auf Lager

1, 2, 3… codez ! ist das erste didaktische Programmierhandbuch des Vereins „La Main à la pâte“, erschienen im Verlag Pommier. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem Inria und France IOI entwickelt und bietet Lehrern und Schülern von der Vor- bis zur Mittelschule Lehrmittel und schlüsselfertige Lektionen. So erhalten die Kinder Gelegenheit, sich mit der digitalen Welt vertraut zu machen.

Auf Lager

Kompaktes Ladegerät für Roboter

Auf Lager

Mit diesem Mehrfachladegerät für den Roboter Thymio (6 Eingänge), können Sie bis zu 6 Roboter in 1 bis 2 Stunden aufladen. Sehr praktisch für Workshops, die etwas länger dauern oder Kurse mit kurzen Pausen.

Auf Lager

Eine Tiefentladung kann die Batterie Ihres Thymio-Roboters beschädigen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die beschädigte Batterie wechseln und durch eine neue ersetzen.

Nicht auf Lager

Ersatzmotor für Thymio-Roboter

Auf Lager

Dieser Aluminiumkoffer ist mit vorgeschnittenem Schaumstoff ausgekleidet, um bis zu 10 Thymio-Roboter sowie diverses Zubehör aufzunehmen. Der Koffer ist hier leer abgebildet.

Auf Lager

Band 1 des Programmierhandbuchs „1, 2, 3… codez !“ war für Lehrer vom Vorschulalter bis zum Ende der Grundschule gedacht. Band 2 richtet sich an Lehrer der Mittelschule.

Auf Lager
Preis auf Anfrage

Erstellen Sie einen kompletten und spannenden Einführungsworkshop zur Robotik mit den Thymio-Lehrbüchern. 1 Thymio-Buch für Lehrer, 1 Buch mit Merkblättern für Schüler, alles, was Sie brauchen, um den Lernroboter Thymio zu entdecken und zu programmieren.