.

.

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Dieses Erweiterungsset m3pi bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren mobilen Roboter 3pi von Pololu in einen Roboter m3pi zu verwandeln. Das Set enthält eine Leiterplatte und alle Bauteile und Steckverbinder, die darauf gelötet werden müssen.
35,12 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,05 € für die Ökosteuer

Anzahl 1 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Einsatz des Erweiterungssets m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Sie möchten die Kapazitäten Ihres mobilen Roboters 3pi ausbauen und höherwertige Controller verwenden, beispielsweise ein mbed Development Board? Mit diesem Erweiterungsset ist das problemlos möglich. Es enthält sogar die Steckverbinder, mit denen ein XBee oder Wixel an den mobilen Roboter angeschlossen werden kann. Mit dem Erweiterungsset m3pi wird aus einem 3pi Roboter ein mobiler Roboter m3pi.

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Inhalt des Erweiterungssets m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Das Erweiterungsset m3pi enthält eine Leiterplatte in der Größe des mobilen Roboters 3pi:

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

 

Außerdem sind alle notwendigen Bauteile enthalten (nicht gelötet):

  • Zwei 2×20 0,1″ Buchsen für das Socket des mbed Development Boards
  • Eine 1×11 0,1″ Buchse und eine 1×12 0,1″ Buchse für das Socket des Wixel USB-Moduls
  • Zwei 1×10 2 mm Buchsen für das Socket des XBee Moduls
  • Ein 2x7 0,1″ Stecker und zwei 1x2 0,1″ Stecker für den Anschluss des Erweiterungssets m3pi an den mobilen Roboter 3pi
  • Eine 2x7 0,1″ Buchse und zwei 1x2 0,1″ Buchsen, die bei der Montage des m3pi Erweiterungssets auf dem mobilen Roboter 3pi angelötet werden.
  • Eine 1x2 0,1″ Buchse, die als Ladeport auf der Leiterplatte des m3pi Erweiterungssets eingesetzt wird
  • Drei 1x2 0,1″ Stecker und drei Jumper (blau) für optionale Konfigurationen der Leiterplatte des m3pi Erweiterungssets
  • Ein ISP 6-Pin-Steckverbinder mit Kabel, mit dem auf Wunsch die Programmierung des mobilen Roboters 3pi über das Development Board durchgeführt werden kann.
  • Ein USB A-Steckverbinder (wird eingesetzt, wenn das mbed Development Board gleichzeitig als USB-Host dient)
  • Drei Tasten: eine Power-Taste, zwei weitere für allgemeine Einsätze.
  • Vier Schrauben, Abstandsstücke und Muttern für die Montage der Leiterplatte des m3pi Erweiterungssets am mobilen Roboter 3pi.

Erweiterungsset m3pi für mobile Roboter 3pi von Pololu

Detaillierte Montagehinweise finden Sie hier.

Andere Kunden kauften auch