.

.

NXShield-M für Arduino Mega oder Android (ADK)

MindSensors | A-000000-00180
Mit dem NXShield-M lassen sich die Karten Arduino Mega oder Mega 2560 oder auch Arduino ADK (kompatibel mit der Spezifikation für Android Development Kit) mit Motoren, Sensoren und Zubehörteilen von Lego Mindstorms NXT kombinieren.
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

NXShield-M für die Karten Arduino Mega und ADK

Der NXShield-M ist eine Schnittstelle zwischen der Arduino-Technologie und der Lego Mindstorms NXT-Technologie. Eine wahre Revolution. Die Arduino-Karte, die ganz einfach an den NXShield-M gesteckt wird, ersetzt den intelligenten Lego Mindstorms NXT Stein bei allen Roboterkreationen.

Arduino-Technologie

Das gesamte Arduino-Elektroniksystem ist auf Open-Source Komponenten aufgebaut. Arduino wird sowohl von Elektronik-Einsteigern und Fortgeschrittenen als auch im Unterricht gerne verwendet. Arduino besteht aus einer Reihe von genormten, programmierbaren Elektronikkarten, mit denen man auch ohne großartige Elektronikkenntnisse gut zurecht kommt. Im Internet ist viel darüber zu finden, angefangen von Beispielen über Referenzprojekte bis hin zu Literatur. Die offizielle Arduino-Website ist unter http://arduino.cc/ im Internet zu finden.

Arduino Logo

Die Arduino-Karten sind mit der Arduino-Entwicklungsumgebung in C/C++ programmierbar. Diese Umgebung ist kostenlos und kann von der Arduino-Website heruntergeladen werden. Anhand der zahlreichen verfügbaren Beispiele kann unverzüglich mithilfe dieser integrierten Entwicklungsumgebung mit dem Programmieren begonnen werden.

Arduino IDE

NXShiled-M für Arduino und ADK

In der Arduino-Welt ist ein „Shield“ eine materielle Schnittstelle, mit der die Kapazität einer Arduino-Karte erweitert werden kann. Der NXShield wurde vom Unternehmen openElectrons entwickelt, damit Arduino mit Lego Mindstorms NXT kombiniert werden kann. Das Modell NXShield-M ist mit den Karten Arduino Mega, Mega 2560 oder Arduino ADK (für Android Development Kit) kompatibel. Der NXShield benötigt eine dieser Karten, um den intelligenten Lego Mindstorms NXT-Stein vollständig zu ersetzen.

Technische Merkmale des NXShield-M

In der Maximalauslastung können folgende Komponenten an den NXShield-M angeschlossen werden:

  • 4 NXT-Motoren
  • 4 NXT-Sensoren (frei wählbar)
  • 12 RC-Servomotoren
  • I2C-Eingänge
  • Analogschnittstellen

Achtung: Die Stromversorgung des NXShield erfolgt von außen. Für die Stromversorung des NXShield ist ein Batteriefach mit 6 Batterien nötig.

Programmierung des NXShield-M für Arduino

Die untenstehenden Links enthalten die Programmieranleitung für den NX-Shield sowie einige Beispielcodes

Benutzerhandbuch NXShield-M
Benutzerhandbuch NXShield-M
Entwicklungshandbuch für Fortgeschrittene
Entwicklungshandbuch für Fortgeschrittene
Lernprogramm zur Verwendung der AVR-Bibliothek
Lernprogramm zur Verwendung der AVR-Bibliothek
Arduino-Beispielcodes
Arduino-Beispielcodes

Weitere Beispielcodes sind unter folgender Adresse verfügbar: http://sourceforge.net/projects/nxshield

Die folgenden Videos zeigen Beispiele für die Anwendung des NXShield-M mit den Komponenten und Sensoren des Lego Mindstorms NXT Roboters.

Lego NXT Linienfolger-Roboter mit NXShield-M

Lego Mindstorms NXT Roboter, der dank des NXShield-M mit einem Android-Smartphone gesteuert wird

Roboter zur Kollisionsvermeidung mit NXShield-M und SumoEyes


Der SumoEyes-Sensor ist ein Infrarot-Entfernungsmesser mit breitem Aufnahmebereich.

Datenblatt

Zollnummer
85235210
Herkunft
US

Das könnte Ihnen auch gefallen