.

.

Infrarot Mindstorms Sensoren SumoEyes
Infrarot Mindstorms Sensoren SumoEyes
Infrarot Mindstorms Sensoren SumoEyes

Infrarot Sensoren SumoEyes für Mindstorms NXT / EV3

MindSensors | A-000000-00198
Die neueste Innovation von Mindsensors: ein Infrarotsensor mit drei Zonen und zwei Bereichen für Lego Mindstorms NXT.
58,00 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl 8 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart
Mit diesem neuen Infrarotsensor für Lego Mindstorms NXT gelang Mindsensors ein Durchbruch. Der Sensor erkennt Hindernisse in einem großen Kegel und kann darüber hinaus Entfernungen innerhalb dieses Kegels unterscheiden.

 

Mithilfe dieses Infrarotsensors kann der Roboter aneinandergereihte Formen und Hindernisse erkennen und sich in Richtung eines Hindernisses ausrichten (z. B. für einen Sumo-Roboter-Kampf) bzw. ihm ausweichen.

 

Das untenstehende Schema zeigt den Aufnahmebereich des Infrarotsensors SumoEyes von Mindsensors.



Schema den Aufnahmebereich des Infrarotsensors SumoEyes von Mindsensors

Innerhalb dieses Kegels kann der Infrarotsensor erkennen, in welcher Zone sich das Hindernis befindet. So kann die entsprechende Position des Roboters zum Hindernis bestimmt werden.

 

Der Infrarotsensor SumoEyes kann mit NXT-G, der grafischen Programmierumgebung aus dem Lego Mindstorms NXT Bausatz, programmiert werden. Zum Download des Codes für den NXT-G Block zur Programmierung der SumoEyes bitte das nachstehende Bildsymbol anklicken:

 

Code des NXT-G Blocks zur Programmierung des Infrarotsensors SumoEyes

Der Infrarotsensor SumoEyes ist mit RobotC programmierbar. Zum Download der RobotC-Bibliothek für die Programmierung der SumoEyes bitte das nachstehende Bildsymbol anklicken.

RobotC, einer C programmiersprache für Lego Mindstorms NXT Roboter
Anwendungsbeispiel des Infrarotsensors SumoEyes für Lego Mindstorms NXT:

NXT-Sumo-Roboter mit SumoEyes Infrarotsensor:

Andere Kunden kauften auch