.

.

Drahtloses Kommunikationsmodul NXTBee
Drahtloses Kommunikationsmodul NXTBee

Drahtloses Kommunikationsmodul NXTBee

Dexter Industries | A-000000-00573

Wir stellen vor: Das erste drahtlose Kommunikationsmodul für Lego Mindstorms NXT.

72,24 €
39,73 € Sparen Sie 45%
Bruttopreis

Einschließlich 0,05 € für die Ökosteuer (nicht durch den Rabatt beeinflusst)

Anzahl 4 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Das Modul NXTBee von Dexter Industries sorgt für den Anschluss der vielgerühmten RF-Module Digi XBee an das Lego Mindstorms NXT System. Die Kommunikation ist auf eine Entfernung von bis zu 600 m möglich. Das Kommunikationsprotokoll XBee ist ein gebräuchlicher Standard aus der Robotik für die Umsetzung von Projekten mit mehreren unterschiedlichen Modulen.

Der Sensor NXTBee steht in drei Versionen zur Verfügung:

Die NXTBee-Karte stellt eine Schnittstelle zwischen dem programmierbaren Roboter Lego Mindstorms NXT programmierbaren Roboter Lego Mindstorms NXT und den RF-Modulen XBee von Digi dar, basierend auf der Norm 802.15, die das in vielen Bereichen weit verbreitete Kommunikationsprotokoll beschreibt (Heimelektronik, Robotik …).

Der damit ausgestattete Roboter Lego Mindstorms NXT kann drahtlos mit einer Vielzahl verschiedener Komponenten kommunizieren, die über ein ähnliches Kommunikationsmodul verfügen. Das von den XBee-Modulen verwendete Protokoll bietet ein höheres Leistungspotenzial als Bluetooth- oder Infrarot-Verbindungen.

Der NXTBee-Sensor verwendet außerdem den Kommunikationsport RS-485 auf dem Sensorport 4 des intelligenten NXT-Steins und ermöglicht einen höheren Übertragungsdurchsatz.

Die XBee-Module nutzen ein Punkt-zu-Punkt-Protokoll oder ein vermaschtes Netzprotokoll.

Der Einsatz des vermaschten Protokolls ist der interessanteste Aspekt von NXTBee, da damit ein dezentrales Netzwerk geschaffen wird, in dem jedes Modul wahlweise als Sender, Empfänger oder einfaches Relais fungiert.

Die Erkennung weiterer NXTBee-Module (oder anderer Komponenten mit einem XBee-Modul) erfolgt automatisch, ebenso wie die Datenübertragung zwischen den einzelnen Elementen im vermaschten Netz, das bis zu 65.000 Peripheriegeräte enthalten kann.

Technische Merkmale des NXTBee-Sensors

  • Übertragungsstärke: 1 mW (+0 dBm)
  • Reichweite im verbauten Bereich/Stadtbereich: 15 m
  • Reichweite auf freiem Feld: bis 30 m)
  • Frequenz: 2,4 GHz
  • Empfindlichkeit: -92 dBm
    Netzwerk
  • Netzwerktopologie: Punkt-zu-Punkt, Punkt-zu-Multipunkt, Peer-to-Peer
  • Fehlermanagement: Erneuter Versuch und Servicemitteilungen
  • Filteroption: PAN ID, pro Kanal und pro 64-Bit-Adressierung
  • Anzahl der Kanäle: 16
  • Adressierung: 65.000 verfügbare Adressen für jeden Kanal

Videos zum NXTBee

Ein Lego Mindstorms NXT Roboter, ferngesteuert über eine Arduino-Karte

 





Projektideen mit NXTBee für Lego Mindstorms NXT

Mit dem NXTBee-Sensor können folgende Projekte entwickelt werden:

  • Fernsteuerung: Fernlenkung eines Lego Mindstorms NXT Roboters über einen PC oder eine Fernsteuerung, die ebenfalls mit einem XBee-Modul ausgestattet ist.
  • Sensoren-Netzwerk: Simulation eines Netzwerks von Sensoren, bei dem die Messungen zentral auf dem intelligenten NXT-Brick verwaltet und später eventuell übertragen werden.
  • Heimelektronik: Steuerung verschiedener Peripheriegeräte über einen intelligenten NXT-Stein.

Nützliche Ressourcen und Downloads für den NXTBee-Sensor für NXT

- Benutzerhandbuch (auf Englisch)
- Hello World für RobotC
- Konfiguration von NXTBee
- FlagWaiver-Tutorial für RobotC
- Beispiel für ein unter RobotC ferngesteuertes Auto
- Beispiel für ein über eine Arduino-Karte ferngesteuertes Auto
- Beispiel für die Erzeugung eines gesicherten Netzwerks
- Installation und Konfiguration des NXTBee-Sensors mit NXC
- Beispiel für RS-485 Kommunikation mit dem NXTBee-Sensor
=> Alle Ressourcen wurden hier archiviert.

Datenblatt

Zollnummer
8517620000
Herkunft
CN

Andere Kunden kauften auch