Integrierte PC-Karte KoreBot II für den Roboter Khepera III

K-Team | A-000000-00150

KoreBot II ist eine integrierte, zuverlässige und kompakte Mini-PC-Karte, die unter Linux läuft und speziell für Anwendungen der mobilen Robotik und integrierten Elektronik entwickelt wurde. Mithilfe dieser Karte können komplexere Anwendungen entwickelt werden, denn sie stellt dem Roboter Khepera III mehr Rechenleistung zur Verfügung als ein einfacher Mikrocontroller.

Auslaufmodell
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Die von K-Team eigens für den Einsatz in der mobilen Robotik entwickelte Karte KoreBot II entspricht den Anforderungen der Entwickler integrierter Anwendungen für Miniroboter bzw. mobile Geräte (Kommunikationselektronik usw.).

Mit seiner Kreditkartengröße erweist sich der KoreBot II als bewährte, leistungsfähige Plattform, basierend auf einem Intel Xscale Prozessor. Die einsatzfertige, kompakte und überaus flexible Karte KoreBot II verleiht dem Roboter Khepera III eine völlig neue Dimension und ermöglicht die Entwicklung einer neuen Bandbreite von Projekten, deren erforderliche Rechenleistung die Kapazitäten eines einfachen Mikrocontrollers übersteigt.



Technische Merkmale der KoreBot II Karte

  • Prozessor: Intel Xscale PXA-270, Taktfrequenz 600 MHz
  • Arbeitsspeicher: 128 MB
  • Flash-Speicher: 32 MB
  • Stromversorgung: 5 V – integrierter Wandler liefert den einzelnen Erweiterungen 3,3 V
  • Anschlüsse: 1 Compact Flash, 1 uSD, 1 KB 250 Schnittstelle, 2 RS-232, 1 USB-Host, 1 Gumstix-Erweiterung
  • Schnittstelle KB-250: 3 RS-232 (einschließlich eines Bluetooth-kompatiblen Ports), 3 USB-Hosts, 1 MMC-Controller für Multimedia-Karte, 1 LCD-Controller, 1 I2C-Bus (400 kbps), 1 SSP/SPI (1,8 Mbps) 1 AC97-Controller, 2 PWM
  • Betriebssystem: Linux 2.6.x (OpenEmbedded Ansgtröm-Distribution)
  • Bootloader unter GPL-Lizenz
  • Entwicklungsumgebung: Bootloader-System im ausführbaren Format. Entwicklungsumgebung basierend auf GNU / Linux
  • Abmessungen: 85 mm x 57 mm x 33 mm
  • Gewicht: 52 g
Andere Kunden kauften auch