Füße für den DARwIn-OP mit FSR-Drucksensoren

Robotis | A-000000-00094
Dank dieser Füße mit Drucksensoren erreicht der humanoide Roboter DARwIn-Op ein neues Leistungs- und Autonomieniveau.
Produkt am Ende der Lebensdauer
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Füße für den DARwIn-OP Roboter mit FSR-Drucksensoren

Set, bestehend aus zwei Füßen für den humanoiden Roboter DARwIn-OP mit FSR (Force-Sensing Resistor)-Sensoren. Damit weiß man zu jedem Zeitpunkt, ob die Füße des humanoiden Roboters am Boden stehen.

Der DARwIn-Op Roboter verfügt standardmäßig nicht über diese Drucksensoren, sodass er nicht wissen kann, ob seine Füße effektiv den Boden berühren. Wenn der Roboter jedoch mit diesen FSR-Sensoren ausgestattet wird, kann er sein Gleichgewicht auf einem oder zwei Beinen besser abschätzen. Dadurch ist die Entwicklung eines fortschrittlicheren Roboterverhaltens möglich.

Technische Merkmale der FSR-Füße für den DARwIn-OP Roboter

Jeder Fuß enthält 4 Sensoren. Dadurch können wertvolle Informationen zum Bodenkontakt der Füße gesammelt werden. Außerdem wird erkannt, ob lediglich ein Teil des Fußes den Boden berührt.

Technische Daten:

  • TTL-Kommunikation
  • Möglicher Einsatz der Daisy Chain
  • Steuersignal über digitale Pakete
  • Protokoll: Asynchrone serielle Kommunikation Half-Duplex (8 Bit, 1 Stop, keine Parität)
  • Baudrate: 7843 bps ~ 3 Mbps
  • Rückübermittelte Daten: Position, Temperatur, Ladung, Eingangsspannung etc.
  • Kompatible Produkte: DARwIn-OP MX-28 RX-28 RX-24F

Videopräsentation: Füße für den DARwIn-OP Roboter mit FSR-Drucksensoren

Andere Kunden kauften auch