.

.

Shield de collecte de données intégré Adafruit pour Arduino
Shield de collecte de données intégré Adafruit pour Arduino
Shield de collecte de données intégré Adafruit pour Arduino

Integrierter Adafruit Data Logging Shield für Arduino

Adafruit Industries | A-000000-01525
Adafruit hat für Arduino-Nutzer einen fertig montierten Data Logging Shield entwickelt. Er erweist sich als extrem praktisch, da zusätzlich ein SD-Kartenleser und eine Echtzeituhr (RTC) integriert wurden! AUSLAUFARTIKEL.
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Integrierter Adafruit Data Logging Shield für Arduino: Ein (fast) einsatzfertiger Datalogger

Adafruit besaß bereits einen Data Logging Shield für Arduino, und zwar als Bausatz, bei dem ein klein wenig Lötarbeit erforderlich war. Heute steht eine fertig montierte Version dieses Bausatzes zur Verfügung, d.h. ein Shield, dessen Hauptteile bereits verlötet sind.

Sie brauchen nur noch die (mitgelieferten) 0,1"-Header oder Ihre eigenen stapelbaren Header (nicht mitgeliefert) zu verlöten - je nachdem, wie Sie diesen Shield an Ihr Arduino anschließen wollen.

Der Data Logging Shield für Arduino besitzt eine FAT16- oder FAT32-kompatible Schnittstelle für SD-Speicherkarten, eine langlebige Echtzeituhr (RTC, Real Time Clock), die selbst bei abgeklemmtem Arduino Board weiter tickt, eine Prototyping-Zone für Sensoren, Schaltkreise und Anschlüsse sowie einen integrierten 3,3 V-Regler.

Vorinstalliert sind Code Librarys, damit Sie so schnell wie möglich Ihre SD-Speicherkarte und Echtzeituhr (RTC) verwenden können.

Der Data Logging Shied für Arduino ist kompatibel mit Arduino UNO, Duemilanove, Diecimila, Leonardo, ADK/Mega R3 und späteren Versionen. Nicht kompatibel ist er hingegen mit ADK/Mega R2.

Anwendungen des integrierten Adafruit Data Logging Shields für Arduino

Ein Arduino-Board bietet Ihnen die Möglichkeit, zahlreiche Elektronikprojekte umzusetzen, darunter die Aufzeichnung und Analyse wissenschaftlicher Messungen.

Diese Messungen können zunächst von zahlreichen Sensoren durchgeführt werden (Temperatur-, Feuchtigkeits-, Lichtsensoren, Präsenzmelder, biometrische Sensoren usw.), doch für ihre Analyse ist natürlich die Anschaffung eines Geräts zur Aufzeichnung dieser Daten erforderlich: ein Datalogger!

Der Datalogger kann anschließend diese Daten übertragen, entweder an einen direkt in das Projekt integrierten Bildschirm oder an Ihren PC (über eine USB-Verbindung oder drahtlos).

Technische Daten des integrierten Adafruit Data Logging Shields für Arduino

  • Abmessungen (montiert): 70 x 53 x 17 mm
  • Die SD-Karte steht nach dem Einführen 10 mm weit heraus
  • Gewicht: 22 g
  • Dieser Shield nutzt eine 7-Bit I2C-Adresse 0x68

 

Ressourcen für den integrierten Adafruit Data Logging Shields für Arduino

Dokumentation und Bibliotheken für den integrierten Adafruit Data Logging Shields für Arduino (Eng.)

Das könnte Ihnen auch gefallen