.

.

Laser Break Beam Sensor

Laser Break Beam Sensor

Adafruit Industries | A-000000-01501
AUSLAUFARTIKEL.
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Erkennungssensor mit Laserbündel: Ein Sensor mit originellem Funktionsprinzip!

Dieser Laser-Präsenzmelder ist absolut originell in Konzeption und Funktionsweise.

Wie die meisten Erkennungssensoren mit Laserbündel ist das Grundprinzip denkbar einfach: Wenn das Laserbündel durch einen Gegenstand oder vorübergehenden Menschen getrennt wird, erkennt dies der Sensor und informiert den Nutzer.

Doch worin liegt eigentlich die Originalität dieses Moduls? Der Sensor wurde in den Bauteil mit dem Lasersender eingebaut. Das bedeutet, dieser Sensor besteht nicht aus 2 Teilen, von denen einer am gegenüberliegenden Ende platziert werden muss, um die Unterbrechung des Strahlenbündels zu erkennen. 
Beide Elemente (Sender und Empfänger) sind hier in nur einem Gerät integriert!

Wie kann das sein? Durch die raffinierte Verwendung einer Linse, die gleich neben der Laserdiode angebracht wurde und in der Lage ist, den roten Lichtpunkt zu erkennen, der bei abgetrenntem Laserbündel reflektiert wird.

Ein Tipp: Ihr Sensor funktioniert am besten, wenn die Fläche, die das Laserbündel trennt, einen ausreichenden Kontrast bietet. Denn ein Stück Stoff tendiert dazu, das Licht zu streuen, statt es in einem Punkt zu bündeln. Optimal funktioniert die Reflexion hingegen mit einem Stück weißem Karton!

Einsatz des Lasersensors

Ihr Adafruit Lasersensor lässt sich extrem einfach verwenden: Es genügt, das rote Kabel an eine 5 V-Stromversorgung anzuschließen und das schwarze Kabel an die Erdung. Am Ausgangspin wird ein Pullup-Widerstand angeschlossen.

Der Sensor funktioniert folgendermaßen: Wenn das Laserbündel unterbrochen wird, so fällt die Spannung des blauen Ausgangskabels ab. Solange der Laserstrahl nicht unterbrochen wird, bleibt die Spannung des blauen Kabels durch den Pullup-Effekt hoch.

Videopräsentation des Laserbündel-Sensors (25:51)

Technische Daten des Laserbündel-Sensors

  • Sender: rote Laserdiode 1 mW
  • Reichweite: bis 1 m
  • Betriebsspannung: 4,5 - 5,5 Vcc
  • Betriebsstrom: 25 mA
  • Ausgangsstrom (Ausgang des NPN-Transistors): max. 100 mA
  • Winkelempfindlichkeit: < 10°
  • Ansprechzeit: 2 ms
  • Arbeitsumfeld: Innenräume, zwischen 0 und 70 °C. Das Gerät ist nicht wasserdicht!
  • Abmessungen (mit Komponenten): 20 x 18 x 10 mm
  • Kabellänge: 250 mm