.

.

Aufladbares 5V-Shield PowerBoost 500

Aufladbares 5V-Shield PowerBoost 500

Adafruit Industries | A-000000-01503
Das wiederaufladbare 5V-Shield PowerBoost 500 mA aus dem Hause Adafruit macht Ihre Projekte auf Arduino im Handumdrehen mobil!
19,85 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl 4 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Präsentation des aufladbaren 5V-Shields PowerBoost 500

Adafruit hat die brillante Idee geboren, sein Modul PowerBoost 500 mit einem Arduino-kompatiblen Shield zu kombinieren, das von einem aufladbaren Akku betrieben wird. Es ist in der Lage, eine Leistung von 500 mA für alle Arduino-Projekte mit Spitzen von 1 A bereitzustellen. Darüber hinaus schützt eine Sicherung Ihr Shield vor Überlast.

Das PowerBoost Shield umfasst einen speziellen Slot für einen Lithium-Ion- oder LiPo-Akku (idealerweise mit 1200 oder 2000 mA/h, Sie können jedoch auch einen 500 mA/h-Akku wählen). Es genügt, ein Micro-USB-Kabel mit Netzanschluss (Computer oder Wandstecker) zum Laden dieses Akkus anzuschließen. Wenn die LED-Statusanzeige auf Rot wechselt, wird es Zeit für einen Ladevorgang. 2 weitere LEDs geben den Ladezustand Ihres Akkus während des Ladevorgangs an.

Außerdem ist das Arduino Power Shield mit einem Verstärker/DC-DC-Wandler ausgestattet, der aus der Akkuspannung (3-4 VCC) eine 5,2 VCC-Spannung macht. Eine blaue LED gibt an, wann dieser Booster aktiv ist.

Einsatz des aufladbaren 5V-Shields PowerBoost 500

Das Arduino Power Shield 500 mA wird als Bausatz geliefert. Für die Montage der JST-Anschlüsse an Ihr Shield ist ein wenig Lötarbeit erforderlich, damit das Shield perfekt auf Ihr Arduino (Uno, Duemilanove, Mega, Leonardo und Due bzw. alle anderen kompatiblen Boards) passt. Außerdem können Sie Ihr Shield an einem anderen Arduino-kompatiblen Shield montieren, und die meisten Arduino-kompatiblen Shields können ebenfalls am Power Shield angebracht werden. Achtung, wenn Sie ein Shield mit ICSP-Pins für den Datentransfer verwenden möchten, muss das PowerBoost Shield unbedingt oben platziert werden.

Mit diesem Bausatz erhalten Sie außerdem einen optionalen, lötbaren On/Off-Switch, der zum manuellen Ein- und Ausschalten Ihres Arduino Power Shields dient.

Nach der Montage und dem Anstecken Ihres Shields kann die kompakte Baugruppe leicht transportiert werden. Wenn Sie Ihr Arduino abstecken, übernimmt das PowerShield 500 und versorgt Ihre Projekte auf Wunsch bis zur Erschöpfung der Batterie.

Technische Daten des aufladbaren 5V-Shields PowerBoost 500

  • Versorgungsspannung (max.): 1 A bei 5 VCC
  • Versorgungsspannung (konstant): 500 mA bei 5 VCC
  • Abmessungen: 53 x 69 x 2 mm
  • Höhe (mit den JST-Anschlüssen): 8 mm
  • Gewicht: 12,5 g

 

Ressourcen für das Aufladbares 5V-Shield PowerBoost 500

Wie immer bei Adafruit finden Sie unter dem nachstehenden Link eine umfassende Präsentation des Arduino PowerBoost Shields 5V (Engl.). Hier finden Sie auch eine komplette Montageanleitung.

Um Ihnen den sofortigen Einsatz Ihres PowerBoost Shields zu ermöglichen, bieten wir Ihnen hier außerdem Schaltbilder:

Schaltbilder des aufladbaren 5V-Shields PowerBoost 500 Nr.1

Schaltbilder des aufladbaren 5V-Shields PowerBoost 500 Nr.2

Die Bedienungsanleitung für den beim Booster eingesetzten Chip (Engl.)

Die Bedienungsanleitung für den beim Booster eingesetzten Chip

Die Bedienungsanleitung für den beim LiPo-Ladegerät eingesetzten Chip (Engl.)

Die Bedienungsanleitung für den beim LiPo-Ladegerät eingesetzten Chip

Das könnte Ihnen auch gefallen

Andere Kunden kauften auch