.

.

TeraRanger Duo

TeraRanger Duo

Terabee | A-000000-02339

Brauchen Sie einen wirklich leistungsfähigen, vielseitigen Entfernungsmesser für die Erkennung von Hindernissen auf allen Oberflächen, selbst auf schwierigstem Gelände? Der TeraRanger Duo verbindet die ToF Infrarot-Technologie mit der Ultraschalltechnik und erweist sich so als doppelt nützlich!

259,00 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,02 € für die Ökosteuer

Anzahl 1 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

TeraRanger Duo von Terabee: allen Hindernissen gewachsen

Ihr mobiler Roboter schickt sich an, eine Vielzahl von Abenteuern zu erleben, und muss dabei manchmal durch unwegsames Gelände.

Da Sie vielleicht einen Entfernungsmesser brauchen, der in der Lage ist, selbst das kleinste Hindernis auf jedem Boden und Gelände zu erkennen, hat Terabee im selben Gerät einen ToF-Entfernungsmesser mit einem Ultraschallsensor kombiniert.

Der TeraRanger Duo sammelt beide Arten von Informationen dieser verschiedenen Sensoren und ermittelt daraus die Distanz zu einem Hindernis. Kombiniert bieten die beiden Technologien hervorragende Ortungspräzision, ganz gleich auf welchem Gelände, auf das sich Ihr Schützling wagt: Teppiche, Spiegel, Scheiben oder auch eine kleine Pfütze, nichts entgeht seinem geübten Auge!

Die Time of Flight-Technologie bietet eine hervorragende Auffrischungsgeschwindigkeit, eine große Reichweite und eine rekordverdächtige Genauigkeit, während der Ultraschall einen breiteren Erfassungsbereich bereitstellt.

Beide zusammen ergeben einen extrem zuverlässigen Entfernungsmesser in einem kompakten, leichten Format.

 

Technologie Flugzeit TOF

 

TeraRanger Duo: Ein hochgradig personalisierbarer Entfernungsmesser

Der TeraRanger Duo passt sich an alle möglichen Kommunikationsprotokolle an: UART, SPI oder I/O, dazu kommt noch die Möglichkeit einer Plug-and-Play USB-Verbindung mit einem separat angebotenen USB-Adapter TeraRanger.

Dieser ToF-Entfernungsmesser mit Sonarsonde eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten einer ROS-Programmierung und kann außerdem an eine SLAM-Software angeschlossen werden, sollten Sie das Echtzeit-3D-Mapping ausprobieren wollen.

Echten Fans bietet der Prozessor des TeraRanger Duo außerdem eine ausreichende Speicherkapazität für die Implementierung eines eigenen Algorithmus zur Entfernungsberechnung.

 

Benützung des Entfernungssensors Teraranger

 

Technische Daten des ToF-Entfernungsmessers mit Sonarsonde

  • Ultraschall- und ToF Infrarot-Technologie
  • Reichweite: 14 m beim ToF-Sensor, 7,5 m beim Ultraschallsensor
  • Auffrischungsrate: 1000 Hz im schnellen Modus und bis zu 600 Hz im Präzisionsmodus beim ToF-Sensor, bis 15 Hz beim Ultraschallsensor (1 Hz im Standardbetrieb)
  • Auflösung: 0,5 cm beim ToF-Sensor, 1 cm beim Ultraschallsensor
  • Genauigkeit: +/- 4 cm im Präzisionsbetrieb (ToF)
  • Betrachtungswinkel: 3° (ToF), 5-10° (Ultraschall)
  • Versorgungsspannung: 12 VCC empfohlen (10-20 VCC toleriert)
  • Versorgungsspannung: 50 mA Durchschnitt (110 mA Spitze bei 12 V)
  • Der Sensor verarbeitet standardmäßig zwei Entfernungswerte gleichzeitig (einer stammt vom ToF-Sensor, der andere vom Ultraschallsensor), die Sie in Ihren eigenen Algorithmus einbauen können.
  • Abmessungen: 53 x 44 x 25 mm
  • Gewicht: 16 g
  • Verfügbare Schnittstellen:
  • UART, +5V, bis 115200,8,N,1 (bei der Auslieferung ist der Sensor werkseitig parametriert)
  • SPI-Schnittstelle (geteilt mit JTAG), 1 CS-Leitung, +5V
  • 2 User I/O-Leitungen, +5V für PWM-Verbindung, Schalter, LEDs usw.
  • 15-Pin DF13 Steckverbinder (Kabel mit offenen Enden im Lieferumfang enthalten)

 

Technische Daten des TeraRanger Duo

Ressourcen für den TeraRanger Duo von Terabee

Brauchen Sie weitere Infos? In den Unterlagen, die wir für Sie zusammengestellt haben, finden sich alle möglichen nützlichen Informationen zum TeraRanger Duo von Terabee!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Andere Kunden kauften auch