TeraRanger Tower 4
TeraRanger Tower 4
TeraRanger Tower 4

TeraRanger Tower 4

Terabee | A-000000-02342

Mit 4 TeraRanger One ToF-Entfernungsmessern, die bereits auf Ihrem TeraRanger Tower vormontiert wurden, wird Ihr mobiler Roboter zu einem As der autonomen Steuerung!

Auslaufmodell
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

TeraRanger Tower 4: 4 Time-of-Flight-Sensoren für noch aufregendere Fahrten

Der TeraRanger Tower 4 von TeraBee ist ein kreisrundes Fahrgestell, an dem 4 ToF TeraRanger One-Entfernungsmessern angebracht wurden, die an den TeraRanger One Hub von Terabee angeschlossen sind.

So erhalten Sie praktisch eine 360°-Sicht und nutzen gleichzeitig ein sehr innovatives System der Hinderniserkennung: Die ToF-Technologie ist leichter, schneller und präziser als die meisten herkömmlichen Ortungstechnologien und scheut deshalb nicht den Vergleich mit einem LiDAR Laserscanner.

 

Technologie Flugzeit TOF

 

Die erhaltenen Informationen werden synchronisiert und per Micro-USB 2.0 oder UART übertragen. Außerdem können Sie mithilfe einer SLAM-Software das 3D-Mapping der Umgebung Ihres mobilen Roboters zu Land oder in der Luft ausprobieren.

Der TeraRanger Tower 4 eignet sich ideal für den Einsatz in einem Umfeld, wo mehrere Roboter mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind, da er Kollisionen problemlos meidet. Außerdem können Sie eine autonome Navigation mit hoher Präzision und Geschwindigkeit erzielen!

 

Benützung des Entfernungssensors Teraranger

TeraRanger Tower: Ein entwicklungsfähiges Sensorensystem

Wie alle Entfernungsmesser der Baureihe TeraRanger One ist auch der TeraRanger Tower 4 ROS-kompatibel. Sein Plug & Play Anschlusssystem macht ihn sehr benutzerfreundlich für Neulinge unter den Robotikern. Installieren Sie 1, 2, 3… bis zu 4 Sensoren auf dem Fahrgestell, je nach Bedarf und den Kapazitäten Ihres Roboters oder Ihrer Flugdrohne.

 

Videopräsentation des TeraRanger Tower

Technische Daten des TeraRanger Towers

  • Time of Flight-Sensor
  • Reichweite: Bis 14 m (Reichweite bei Sonnenlicht geringer)
  • Auffrischungsrate: 270 Hz fix im schnellen Modus, bis 270 Hz im Präzisionsmodus
  • Auflösung: 0,5 cm
  • Genauigkeit: +/- 4 cm im Präzisionsbetrieb
  • Sehbereich: 3° pro Sensor (45° zwischen den Achsen des Sensors)
  • Versorgungsspannung: 12 VCC empfohlen (10-20 VCC toleriert)
  • Versorgungsspannung: 345 mA bei 12 V in einer Standardumgebung
  • Abmessungen: 150 (Durchmesser) x 45 mm (Höhe)
  • Gewicht: 130 g montiert (mit 8 Sensoren)
  • 4 Montagebohrungen an der Grundplatte für M3 Schrauben
  • Schnittstelle 1: UART, +3,3 V, 921600,8,N,1. Steckverbinder Molex Picoblade 4 Pin
  • Schnittstelle 2: Micro-USB 2.0 Port
  • Erweiterung: Steckverbinder Molex Picoblade 4 Pin für CAN-Bus +5 V (erfordert eine Hardwareentwicklung)

 

Technische Daten des TeraRanger Tower

Ressourcen für den ToF-Sensoren-Tower von Terabee

Hier finden Sie alle wichtigen Infos über Ihren TeraRanger Tower 4 Bedienen Sie sich einfach!

Andere Kunden kauften auch