.

.

CAN-BUS Shield V2 für Arduino und LinkIt One

CAN-BUS Shield V2 für Arduino und LinkIt One

Seeed Studio | A-000000-02879

Das CAN-BUS Shield V2 ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle Ihre elektronischen Hacking- und Diagnosevorgänge. Seeed Studio bietet uns hier eine komplett neu überdachte Ausführung an.

24,90 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl 3 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

CAN-BUS Shield: Ein Shield, zwei Anwendungsarten!

Mit einem CAN-BUS Shield können Sie über die Multiplexing-Technologie eine Reihe von Sensoren, Rechnern und anderen Modulen anschließen, ohne eine Unmenge an Anschlusskabeln zu benötigen. Besonders praktisch ist das Shield als Diagnosetool im Automobilbau.

Das CAN-BUS Shield ist mit einem Controller CAN-BUS MCP2515 und einem Sender/Receiver CAN MCP2551 ausgestattet. Der Controller besitzt eine SPI-Schnittstelle, wodurch die Kompatibilität mit Arduino und Seeeduino sichergestellt wird. Aber auch mit LinkIt One funktioniert er problemlos!

Eine tadellose V2 für diesen Arduino CAN-BUS Shield

V1.0 und V1.2 des Shields hatten die Öffentlichkeit bereits überzeugt. Um seine neueste Ausführung weiter zu verbessern, wurde eine Umfrage unter den Anwendern durchgeführt. Die V2.0 berücksichtigt die verschiedenen Hinweise, speziell den Wunsch nach einem Slot für eine TF-Karte (Datenspeicher). Auch die Konfiguration des Anschlussrasters wurde neu konzipiert, um die Connectivity und Benutzerfreundlichkeit des Moduls zu optimieren.

Technische Daten des Arduino CAN-BUS Shields V2.0

  • Abmessungen: 74,8 x 53,4 x 27,1 mm
  • Batterie nicht im Lieferumfang enthalten
  • Controller CAN-BUS MCP2515
  • Transceiver CAN MCP2551
  • Implementiert die CAN V2.0B Kommunikation bis 1 Mb/s
  • Steckverbinder Sub-D mit 9 industriellen Pins
  • Standard-Anschlussraster OBD-II und CAN auswählbar
  • Chip Select Klemme austauschbar
  • INT Klemme austauschbar
  • Verschraubbarer Terminal für den einfachen Anschluss an CAN_H und CAN_L
  • 2 Grove-Anschlüsse (I2C und UART)
  • SPI-Schnittstelle bis zu 10 MHz
  • Unterstützt Standard- (11 Bit) und erweiterte Daten (29 Bit) sowie Remote Frames
  • 2 Empfangspuffer mit priorisiertem Nachrichtenspeicher
  • OBD Pinout (Standard): OBD-II Standard
  • Pinout CAN Standard-kompatibel
  • Pin INT: D2 oder D3
  • Pin CS für TF-Kartenslot: D4 oder D5
  • Pad P1 an der Rückseite des Shields
  • Serieller Grove Steckverbinder: A0/A1
  • Grove I2C Steckverbinder: SDA/SCL
  • Horizontale Grove Ausrichtung
  • Kompatibel mit Arduino UNO (ATmega328), Arduino Mega (ATmega1280/2560), Arduino Leonardo (ATmega32U4) und LinkIt One

Ressourcen für das CAN-BUS Shield von Seeed Studio

Das CAN-BUS V2.0 Shield kann auf vielerlei Art eingesetzt werden. Hier haben wir für Sie alle praktischen Links für einen optimalen Einsatz zusammengestellt!

Andere Kunden kauften auch