Adafruit Feather M0 Adalogger

Adafruit Feather M0 Adalogger

Adafruit Industries | A-000000-03058

Leicht wie eine Feder ist die Elektronikplatine Adafruit Feather M0 Adalogger, ausgestattet mit gigantischen Speicherkapazitäten für alle Ihre Datenaufzeichnungen. Sie haben noch ambitioniertere Ansprüche? Dann nutzen Sie doch einfach den MicroSD-Kartenslot!

23,90 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl
5 Auf Lager
Erstellen Sie ein Angebot

Size Chart
x
Size Chart

Board Adafruit Feather M0: Leicht und extrem kompakt

Das Board Adafruit M0 ist ein wahres Konzentrat an Leistungsfähigkeit und wiegt dabei kaum mehr als ein 20-Cent-Stück. Der mit 48 MHz getaktete Prozessor ATSAMD21G18 ist derselbe wie beim nagelneuen Board Arduino Zero. Es steht ein nativer USB-Support mit eingebauter USB-Seriell-Programmierung und Debugging zur Verfügung.

Neben zahlreichen Anschlüssen (GPIO, analog und PWM) umfasst die Adafruit Feather Platine einen Slot für LiPo 100 mA Akkus. Sie können Ihr Board an der Micro-USB-Schnittstellen mit Strom versorgen oder aber eine Batterie anschließen - so wird das Board mobil.

Zusätzlich stehen Ihnen einige weitere Pluspunkte zur Verfügung: 2 Steckverbinder, um Ihre roten und grünen LED-Leuchten zum Blinken zu bringen, 1 Reset-Taste und ein On/Off-Schalter.

Starker Datalogger

Wie der Name schon sagt, bietet sich das Elektronikboard Adafruit Feather M0 Adalogger für die Datenaufzeichnung bei Ihren Elektronikprojekten an. Und mit 256 KB Flash-Speicher und 32 KB RAM-Speicher können alle Ihre Messungen problemlos gesichert werden!

Sollten Sie bei einem anspruchsvollen Projekt dennoch mehr Speicherkapazität benötigen, dann können Sie über einen eigens vorgesehenen Port auch eine MicroSD-Karte zum Speichern, Lesen und Schreiben von Daten hinzufügen.

Technische Daten der Platine Adafruit Feather M0 Adalogger

  • Abmessungen: 51 x 23 x 8 mm (mit gelöteten Anschlüssen)
  • Gewicht: 5,3 g
  • Prozessor ATSAMD21G18, getaktet mit 48 MHz bei 3,3 V Logikniveau
  • 256 KB Flashspeicher, 32 KB RAM-Speicher
  • Kein EEPROM
  • 3,3 V Regler mit 500 mA Ausgang bei Stromspitze
  • Nativer USB-Support mit integriertem USB-Bootloader und Debuggen der seriellen Schnittstelle
  • 20 GPIO-Pins
  • Serieller, I2C- und SPI-Hardware-Support
  • 8 PWM-Pins
  • 10 Analogeingänge
  • 1 LiPo 100 mA Batterieladegerät mit Status-LED
  • 4 Montagebohrungen
  • 1 Reset-Taste
  • 1 Power/Enable Pin
  • Pin Nr. 13: 1 rot blinkende LED
  • Pin Nr. 8: 1 grün blinkende LED
  • MicroSD-Kartensupport für die Datenspeicherung (Lesen/Schreiben)

Ressourcen für den Datalogger Adafruit Feather M0

Andere Kunden kauften auch