Konverterkabel 5V-USB/9V-Stecker für den Roboter Marty
Konverterkabel 5V-USB/9V-Stecker für den Roboter Marty

Konverterkabel 5V-USB/9V-Stecker für den Roboter Marty

Robotical | A-000000-03218

Mit dem Konverterkabel 5V-USB/9V-Stecker für den Roboter Marty können Sie problemlos eine Stromversorgung für Ihren Roboter Marty oder jedes andere elektronische Gerät einrichten, das 9 V benötigt.

7,50 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,02 € für die Ökosteuer

Anzahl 7 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Stromversorgung für unterwegs für Ihren Lernroboter Marty

Dieses Ladekabel ist mit einem 5V USB-A Steckverbinder an einem Ende und einem 9V-Stecker am anderen Ende ausgestattet. Dieses Kabel mit etwa 1 m Länge lässt sich leichter transportieren als ein herkömmlicher Adapter und ist zu 100 % kompatibel mit Ihrem humanoiden Unterstufenroboter und dem dazugehörigen Mikrocontroller.

Technische Daten des Adapter-Kabels für den Roboter Marty

  • Versorgungsspannung: 9 V
  • Versorgungsstrom: 1 A
  • Länge: ca. 1 m
  • USB-A Steckverbinder und 5,5 x 2,1 mm Stecker
    Die App findet meinen Marty nicht!

    Stelle sicher, dass dein Marty mit dem WLAN verbunden ist. Wenn ein “Marty Setup” Netzwerk sichtbar ist, musst du zurück gehen und dein WLAN erneut einstellen.

    Einige WLAN Repeater stellen nur ein anderes WLAN-Netzwerk mit einem ähnlichen Namen zu dem Hauptnetzwerk her. Marty und das Gerät, mit dem du ihn steuerst, müssen beide mit demselben Netzwerk verbunden sein!

    Dein Netzwerk benutzt vielleicht andere IP-Adressen als üblich. Benutze unser Discovery Tool um deinen Marty zu finden.


    Mein Marty läuft nicht richtig!

    Wenn du deinen Marty kalibrierst, achte darauf, dass er richtig steht (aufrecht, Arme an der Seite, Augenbrauen flach) bevor du deine Kalibrierung speicherst. Du musst deine Kalibrierung speichern, bevor du das Laufen ausprobierst.

    Wenn Marty immer noch nicht richtig läuft, kontrolliere noch einmal, ob er korrekt zusammengebaut ist. Schaue, ob die jeweiligen Knöpfe die richtigen Gelenke bewegen - wenn nicht, hast du vielleicht die Motoren falsch angeschlossen.

    Das passiert schnell und ist auch schnell behoben - schaue dir nochmal den Teil über die Elektronik in der Aufbauanleitung an und vergewissere dich, dass alles in den richtigen Anschlüssen steckt (beachte die Nummern).

    Sind alle Teile der Beine richtig ausgerichtet? Schaue dir noch einmal die Grafik in der Anleitung an und und überprüfe, ob dein Marty genauso aussieht.


    Mein Marty läuft, aber er ist etwas wackelig auf den Beinen…

    Kalibriere deinen Marty nochmal neu und stelle seine Füße diesmal etwas mittiger.


    Mein Marty piept mich an!

    Das klingt als hätte er bald keinen Akku mehr. Lade ihn auf!


    Martys Motoren machen gar nichts, wenn ich versuche, ihn zu kalibrieren!

    Vergewissere dich, dass sie richtig angeschlossen sind - schaue nochmal in den Teil über die Elektronik in der Anleitung.


    Irgendwie funktioniert überhaupt nichts...

    Besuche unsere Support-Seite.


Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch