.

Der Akku von Thymio funktioniert nicht mehr. Kann ich ihn austauschen?


Ja, es gibt eine Ersatzbatterie für Thymio, die Sie bei Génération Robots bestellen können. Entfernen Sie die 4 Schrauben auf der Unterseite des Roboters mit einem Kreuzschlitzschraubenzieher.

Dann öffnen Sie das Gehäuse und stecken vorsichtig die Batterie vom Mainboard ab und lösen das doppelseitige Klebeband mit welchem der Akku fixiert ist.

Bauen Sie den neuen Akku in umgekehrter Reihenfolge ein. Génération Robots wird nicht in der Lage sein, den Roboter zu übernehmen, wenn er während des Verfahrens beschädigt wird.