.

.

Näherungssensor (EOPD) für Lego Mindstorms NXT
Näherungssensor (EOPD) für Lego Mindstorms NXT

Näherungssensor (EOPD) für Lego Mindstorms NXT / EV3

HiTechnic | A-000000-00519
EOPD-Sensor für Lego Mindstorms NXT zur Erkennung von Hindernissen und Bewegungen.
52,18 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl 13 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Der EOPD (Electro Optical Proximity Detector)-Sensor von HiTechnic, wurde speziell für den Lego Mindstorms NXT Bausatz entwickelt.Er erkennt mithilfe einer Lichtemission Objekte sowie geringfügige Entfernungsänderungen zu einem Hindernis.

Der EOPD-Sensor generiert eigenes Licht, um die Präsenz von Objekten oder Distanzveränderungen festzustellen. Dadurch kann er externe Lichtquellen herausfiltern, die seine Messungen stören könnten. Wenn sich beispielsweise ein Roboter aus einer stark beleuchteten in eine schwach beleuchtete Zone begibt, gleicht der EOPD-Sensor automatisch diese Veränderung aus und stützt sich nur auf das selbst ausgesendete Licht, um seine Messungen fortzuführen. Der Sensor funktioniert auf der Grundlage der Messwertunterschiede vor und nach der Aussendung eines Lichtimpulses. Durch den Einsatz von Pulslicht wird eine große Lichtintensität erzeugt, ohne den Stromverbrauch wesentlich zu erhöhen.

Die Messdistanz liegt zwischen 0 und 20 cm, wobei sich Größe, Form und Reflexionseigenschaften des Objekts auf die Messung auswirken. Der Sensor kann bis zu 300 Messungen pro Sekunde vornehmen, wodurch er Objekte wahrnimmt, die sich im Umkreis des Roboters bewegen.

Alle HiTechnic Sensoren sind als Lego Certified Hardware zertifiziert Lego Certified Hardware

Die EOPD-Sensoren von HiTechnic verwenden leicht unterschiedliche Frequenzen, wodurch mehrere Sensoren eingesetzt werden können, ohne dass Interferenzen entstehen. .

Programmierung des EOPD-Sensors mit NXT-G

Programmierung des EOPD-Sensors mit NXT-G Programmierung des EOPD-Sensors mit NXT-G Programmierung des EOPD-Sensors mit NXT-G

Mehr über den Näherungssensor erfahren Sie im folgenden Artikel auf dem HiTechnic-Blog.

Andere Kunden kauften auch