XL Motor für Lego Power Functions

Lego | A-000000-00808
Mit dem Lego XL-Motor steht der leistungsstärkste Motor der Baureihe Power Fuctions von Lego zur Verfügung, um Roboter und Fahrzeuge aus Lego NXT und EV3 zu bauen. AUSLAUFARTIKEL.
Produkt am Ende der Lebensdauer
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Leistung und Vielseitigkeit durch diesen Lego Power Functions XL-Motor

Der Lego XL-Motor gehört der Baureihe Power Functions von Lego an, einem neuen elektrischen System für Technic-Modelle, das 2007 eingeführt wurde. Der Lego Power Functions XL-Motor ist relativ groß und "studless". Dennoch kann er in einer Vielzahl von Roboterkreationen eingebaut werden. Vor allem aber liefert er mit 40 N.cm ein eindrucksvolles Kippmoment und eignet sich dadurch ideal für den Bau eigener Roboter und Fahrzeuge mit Lego Technic.

Vorteile des Lego Power Functions XL-Motors

Hervorgegangen aus der neuesten Generation von 9V-Motoren der Marke, weist der XL-Motor für Lego Power Functions vor allem eine außergewöhnliche Leistung auf, speziell durch sein Kippmoment, das doppelt so hoch ist wie bei allen anderen Motoren (insbesondere dem Lego Power Functions M-Motor).

Technische Daten des Power Functions XL-Motors (Ref. 8882)

Der Lego Power Functions LX-Motor bietet folgende Merkmale:

  • • 220 Umdrehungen pro Minute ohne Auflast (d.h. eher kleine Drehzahl im unbelasteten Zustand - dadurch schafft er ein beträchtliches Drehmoment)
  • • Spannung 9 V
  • . Verbrauch 300 mA unter normalen Einsatzbedingungen Nicht über 600mA im kontinuierlichen Betrieb verwenden.
  • . Maximales Drehmoment 90 mNm
  • . Abmessungen: 5 Module breit, 6 Module lang, 5 Module hoch
  • . 71 Gramm
  • . Im Lieferumfang enthalten ist ein 20 cm langes Kabel, ausgerüstet mit einem asymmetrischen, stapelbaren Steckverbinder. So können Anschlüsse stets mit der richtigen Ausrichtung erfolgen.

Eine Einführung zum Lego Power Functions XL-Motor ist im nachstehenden Video zu sehen::

Hinweis.Dieser Lego Power Functions XL-Motor eignet sich nicht für den Betrieb mit niedriger Leistungsaufnahme (z.B. in Verbindung mit einem Photovoltaikmodul). Wenn der Motor blockiert, ist die Stromversorgung auszuschalten, um eine elektrische Überlastung zu vermeiden.

Ressourcen für den Lego Power Functions XL-Motor

Diese Ressourcen helfen Ihnen beim Einstieg mit dem Lego Power Functions XL-Moto:

Technisches Datenblatt des Lego Power Functions XL-Motors

Technisches Datenblatt des Lego Power Functions XL-Motors

Andere Kunden kauften auch