Makey Makey et Touch Board : 2 cartes compatibles avec la peinture Bare Conductive

Bare Conductive: ein Ökosystem für die Fans von Makey Makey!

This entry was posted in Robotik aktuell on by .

Das Gebiet der Robotik entwickelt sich permanent weiter, und dasselbe gilt auch für die verwendeten technischen Mittel. Zu den neuen Komponenten, die in den vergangenen Jahren auf den Markt kamen, gehört der Bare Conductive Lack. Das Besondere an diesem Lack ist seine stromleitende Eigenschaft.

Der Bare Conductive Lack für Ihre Erfindungen

Dank seinen stromleitenden Eigenschaften kann der Bare Conductive Lack Elektronikern, Künstlern, Workshop-Leitern oder Designern eine große Hilfe sein. Dieser Lack ermöglicht eine mühelose Nachverfolgung von Schaltkreisen, und das bei jedem Support-Typ. So wird es noch leichter, Ihre Erfindungen zu bauen. Abgesehen vom Bauen können Sie den Lack auch zum Reparieren von Schaltkreisen nutzen. Das geht mittels Kaltschweißen!

Dieser erstaunliche Konzeptlack lässt sich ganz einfach benutzen und kann kann auch mal in einem Klassenzimmer oder einem außerschulischen Workshop (Medienzentren, Robotervereine, Museen u.ä.) zum Einsatz kommen. Er eignet sich sowohl für den professionellen Gebrauch als auch für Bildungszwecke. Er kann mit Arduino, Open-Source mit einfacher Inbetriebnahme, oder einem HID-Board (Human Interface Device) wie z.B. dem Touch Board oder Makey Makey verwendet werden, um Prototypen oder Projekte von beliebiger Komplexität umzusetzen.

Touch Board

57,54 € inkl. MwSt

Carte Touch Board de Bare Conductive
  • Arduino-kompatibel
  • Speicherkapazität: 32 GB (microSD Card)
  • Audioausgang

Makey Makey Board

48,90 € inkl. MwSt

Carte Makey Makey
  • Arduino-kompatibel
  • Integrierter Joystick
  • Hochaktive Community + Zahlreiche Ressourcen

Verwenden Sie den Bare Conductive Lack mit dem Makey Makey Board und Touch Board

Das Makey Makey Board ist eines der einfachsten Entwicklungskits auf dem Markt. Im Paket finden Sie ein HID-Board (das berühmte Makey Makey), mit dem jedes leitfähige Objekt interaktiv wird: Wassereimer, Metalloberflächen, Obst, leitfähiger Lack… Das Board wird an den USB-Port des Computers angeschlossen, mit dem es programmiert wird.

Darüber hinaus finden Sie im Kit einen Satz Krokodilklemmenund ein Paket von Anschlusskabeln. Kurz gefasst: es eignet sich gleichermaßen für Anfänger und Experten.

Das Touch Board ist dem Makey Makey Board etwas ähnlich. Es handelt sich um ein HID-Board mit 12 kaptiven Elektroden, Eingangspins und Ausgängen zur Inbetriebnahme eines MP3-Decoders. Darüber hinaus verfügt es über Speicherplatz zum Speichern von Multimedia-Dateien. In gewisser Hinsicht stellt das Touch Board ein verbessertes Makey Makey dar. Es lässt sich auch ganz einfach über die Arduino IDE programmieren (wie das Makey Makey)!

Jedes dieser Boards ist mit dem Bare Conductive Lack kompatibel. Durch die gemeinsame Verwendung der Boards und des Lacks können Sie Ihre Erfindungen anders umsetzen und brauchen sich nicht mehr auf Kabel und andere Anschlüsse zu verlassen.

Die Handhabung der Komponenten lässt sich durch die zusätzliche Verwendung des leitfähigen Lacks deutlich verbessern.

Bare Conductive Lack

Verfügbar als: 10 ml | 50 ml | 1 L

  • Kompatibel mit allen Support-Typen
  • Trocknungszeit: 5-15 Minuten
  • Lässt sich mit Seifenwasser abwaschen