Shadow runner RR100: Une base mobile robotique multi-capteurs et hautement extensible

RR100: Eine mobile, mit diversen Sensoren ausgestattete und äußerst erweiterbare Roboterbasis

This entry was posted in Robotik aktuell and tagged , , , , on by .

Ein Roboter für Bildungs- und Forschungszwecke

Die mobile ROS Shadow Runner RR100 outdoor & indoor Basis wurde für die Zwecke der Forschung und Hochschulbildung entwickelt. Sie ist äußerst anpassbar.

Die mobile Shadow Runner RR100 outdoor & indoor Basis wurde für die Zwecke der Forschung und Hochschulbildung entwickelt, aber auch für Forschungs- und Entwicklungszentren von Unternehmen, die in die Innovation und Recherche im Bereich der Robotik investieren möchten.

Entwickelt von der Abteilung für Robotikforschung der Firma Génération Robots, handelt es sich um das Ergebnis unserer Erfahrungen im Bereich Robotik-Engineering, Consulting und Robotik-Integration. 

Beim mobilen Shadow Runner RR100 Roboter handelt es sich um die Unterrichtsversion der Shadow Runner GR100 Basis, eines Roboters zur Überwachung und Instandhaltung von Industriestandorten, der ebenfalls von Génération Robots unter der Marke Running Brains entwickelt wurde.

Präsentation des mobilen Roboters Shadow Runner RR100

Die Standard-Version des RR100 Roboters ist mit 4 Sensoren ausgestattet:

Es wurde Montageschienen hinzugefügt, damit Nutzer ihre eigenen Sensoren hinzufügen können. Die RR100 Basis ist ROS-kompatibel, was den Einbau externer Peripheriegeräte erleichtert.

Es sind externe wasserdichte USB- und Ethernet-Anschlüsse vorgesehen; im Inneren des Robots sind USB- und Ethernet-Anschlüsse und 5 V-, 12 V- und 24 V- Anschlüsse zu finden.

Eine mobile ROS-kompatible Basis

Eine erleichterte Inbetriebnahme

Dieser mobile Roboter wurde so entwickelt, dass Studierenden der Umgang damit besonders leicht fällt. Die ebenfalls für Forschungszwecke entwickelte RR100 ist 100 % ROS-kompatibel. Diese Kompatibilität ist auch bei jeder Komponente des Roboters gegeben.

Zusammen mit der mobilen Shadow Runner RR100 Plattform erhalten Sie den dazugehörigen PC mit folgender vorinstallierter Software:

  1. Ubuntu 18
  2. ROS Melodic
  3. ROS-Treiber

Sie starten automatisch, sobald der Computer hochgefahren wird.

Darüber hinaus erhalten Sie einen USB-Stick, auf dem sich die Bibliothek der ROS-Treiber befindet, die zur Installation der 3 oben genannten Funktionalitäten erforderlich sind, sowie eine Benutzeranleitung zum Installieren und Konfigurieren dieser ROS-Treiber.

Ein Support-Team, das Ihnen zur Seite steht

Unsere Ingenieure, die sich im Laufe der Jahre umfangreiche Kenntnisse im Bereich ROS angeeignet haben, können Ihnen bei der Auswahl und Installation dieser ROS-Treiber helfen:

  • Lokalisierung des Roboters
  • Autonome Navigation
  • Mapping
  • Instrumentierung (Hinzufügen zusätzlicher Aktuatoren: Roboterarme, Zange, Bildschirm…)

Ein autonomer All-Terrain Roboter

Die RR100 ist extrem robust, wurde hergestellt, um jedem Wetter standhalten zu können (IP54), hat eine beachtliche Geschwindigkeit von 2,5 m/s und wiegt 90 kg. Sie kann Steigungen von 20° erklimmen und Hindernisse mit einer Höhe von 13 cm überwinden.

Wir haben sie mit Traktorrädern ausgestattet, die sich für schwierige Terrains eignen (Schlamm, Unebenheiten und Gruben, Hänge…). Auf Anfrage können wir glatte Räder für städtische Umgebungen oder zur Nutzung in Innenräumen anpassen.

Der Konstruktion des Roboters liegen ein Diamant-Chassis mit großem Federweg zu Grunde, 4 Antriebsräder und eine Ackermann-Doppelachslenkung zu Grunde.

Trotz seiner Größe kann sich der mobile RR100 Roboter auch auf engem Raum leicht fortbewegen, und zwar dank seiner Ackermann-Doppelachslenkung, die ihm einen Wenderadius von 50 cm ermöglicht.

Diese Autonomie bei der Navigation wird durch die lange Batteriestandzeit (5 Std) sowie die kurze Ladezeit (1 Std 20 Min) ermöglicht.

Shadow Runner: ein mobiler All-Terrain-Roboter

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Ihr Projekt besprechen oder ein Angebot anfordern möchten.