Arduino Yun

Arduino | A-000000-01082
Das Arduino Yun-Board ist eine raffinierte Mischung aus einem Arduino Leonardo-Board und einem WiFi-Chip mit integriertem Linux-Betriebssystem basierend auf WRT. Deshalb ist mit diesem Board kein WiFi-Shield mehr erforderlich. Es wird weiterhin im Arduino-Modus programmiert, mit dem zusätzlichen Vorteil einer drahtlosen Kommunikation basierend auf Linux. Genial! AUSLAUFARTIKEL.
Produkt am Ende der Lebensdauer
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Das Arduino Yun-Board basiert auf dem Mikrocontroller ATmega32u4, verbunden mit einem Atheros AR9331-Modul. Dieses unterstützt eine Linux-Verteilung namens Linino, basierend auf OpenWRT.

Dadurch bietet das Arduino Yun-Board eine native Unterstützung von WiFi und Ethernet. Zusätzlich zu diesen wichtigen Funktionen besitzt das Arduino Yun einen Micro-SD-Kartenleser, eine USB-A-Schnittstelle, 20 digitale E/A (7 können zur Steuerung von Servomotoren per PWM verwendet werden, 12 als Analogeingänge), einen 16 Mhz-Kristall, einen Micro-USB-Anschluss, ICSP-Header und 3 Reset-Tasten! Daran allein ist zu erkennen: Das Arduino Yun-Board spielt nicht in derselben Liga wie seine kleinen Brüder. Die nachstehende Abbildung zeigt den schematischen Aufbau des Arduino Yun-Boards.

Arduino Yun board Diagramm

 

Linux-basiertes WiFi auf dem Arduino Yun-Board

Das Arduino Yun-Board unterscheidet sich von den anderen Arduino-Boards dadurch, dass es mit dem integrierten Linux kommunizieren kann. Damit bietet es den Funktionsumfang eines leistungsfähigen, vernetzten PCs, kombiniert mit der Programmierfähigkeit eines Arduino. Zusätzlich zu Linux-Steuerungen wie cURL können eigene Shell- oder Python-Scripts geschrieben werden, um zuverlässige, effiziente Wechselwirkungen zu generieren.

Das Arduino Yun-Board ähnelt insofern dem Arduino Leonardo-board als beide denselben Mikrocontroller nutzen und dieser eine native USB-Kommunikation bietet. Damit fällt der Bedarf für einen zweiten Prozessor weg.

Wifi Brücke Arduino Yun

Eine Library bildet die Brücke zwischen den beiden Prozessoren des Arduino Yun-Boards. Diese Brücke ermöglicht die Ausführung von Shell-Scripts in den Arduino-Sketches, unterstützt die Kommunikationsfähigkeit mit den Netzwerk-Schnittstellen und den Empfang von Daten des Prozessors AR9331.

Der USB-Host, die Netzwerkschnittstellen und die SD-Speicherkarte werden nicht an den Mikrocontroller ATmega32u4 angeschlossenen, sondern an den Prozessor AR9331, und die Software-Bridge ermöglicht dem Arduino ebenfalls die Kommunikation mit diesen Komponenten.

Die technischen Diagramme des Boards stehen im PDF-Format zur Verfügung : Arduino-Yun-schematic.pdf

 

Die Qual der Wahl beim Arduino-Board: eine Génération Robots Orientierungshilfe

Die Qual der Wahl beim Arduino-Board: eine Génération Robots Orientierungshilfe

Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch