.

.

Nvidia Jetson Nano Development Kit - Version B01
Nvidia Jetson Nano Development Kit - Version B01

Nvidia Jetson Nano Development Kit 4GB - Version B01

NVIDIA | A-000000-04216

Mit einer beeindruckenden Grafikarchitektur, einem leistungsfähigen Prozessor und einer Reihe von Hardwareverbindungen (Audio, Video, Ethernet usw.) gibt der Nvidia Nano Developer Kit Forschern, Studierenden und fortgeschrittenen Bastlern eine KI-Entwicklungslösung an die Hand, die zugleich erschwinglich und vielseitig ist.

119,00 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,20 € für die Ökosteuer

Anzahl 16 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Jetson Nvidia Nano Development Kit: Leistungen der Oberklasse

Beginnen wir mit dem Herzen der Maschine, zu dem ein Grafikprozessor Maxwell 128 Core gehört, genau wie bei den Grafikkarten GeForce GTX der Baureihe 900 von NVIDIA. Diese GPU liefert insbesondere:

  • Bis zu 472 GFLOPS der Leistungsklasse FP16
  • HEVC-Video-Encoding mit der Auflösung 4K30 oder 3x 1080p30
  • HEVC-Decoding mit 4K60 oder 8x 1080p30

Kurz, der Nvidia Nano Development Kit ist in der Lage, zugleich mehrere HD-Videoeingänge zu verwalten und die Bilder in Echtzeit zu verarbeiten.

Doch das ist noch längst nicht alles. Ein ARM Quad-Core Prozessor mit 1,43 GHz Taktfrequenz, 4 GB 64-Bit-RAM, Gigabit-Ethernet Connectivity, Speichermöglichkeit auf MicroSD-Karte … und eine breite Palette von Hardwareverbindungen, die das Potenzial der Nvidia Nano Platine im Rahmen von DIY-KI-Projekten ausschöpfen.

JetBot und Deep Learning

Das KI-Projekt JetBot besteht aus einem Open-Source-Kit, mit dem ein über den Nvidia Nano Development Kit angetriebener, autonomer Roboter in 3D gedruckt und selbst zusammengebaut werden kann. JetBot bietet einen ersten Überblick über die Möglichkeiten des Boards für die Roboterentwicklung und die künstliche Intelligenz.

Aufgrund der breiten Kompatibilität dieses Jetson Nvidia Bausatzes mit zahlreichen KI-Plattformen (TensorFlow, PyTorch, Caffe, MXNet etc.) bietet der Kit noch mehr Möglichkeiten. Der Nividia Nano Development Kit kann für die unterschiedlichsten Kreationen herangezogen werden, darunter einen intelligenten Roboter mit autonomer Navigation, ein Hausleitsystem mit Präsenzmeldern und Möglichkeiten zur Interaktion mit den Bewohnern usw. Und JetPack, das NVIDIA SDK, bietet Ihnen einen kontinuierlich aktualisierten Zugang zur Welt der integrierten Produkte von Jetson.

Technische Daten des Nvidia Nano Developer Kits

  • Grafikprozessor: NVIDIA Maxwell™ 128 Core NVIDIA CUDA®
  • Quad-Core Prozessor ARM® Cortex®-A57 MPCore
  • Speicherkapazität: 4 GB LPDDR4 64 Bit 25,6 GB/s
  • Speicher: Micro-SD (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Video-Encoder: 4K @ 30 | 4x 1080p @ 30 | 9x 720p @ 30 (H.264/H.265)
  • Video-Decoder: 4K @ 60 | 2x 4K @ 30 | 8x 1080p @ 30 | 18x 720p @ 30 (H.264/H.265)
  • 12-Kanal Kamera (3x4 oder 4x2) MIPI CSI-2 DPHY 1.1 (1,5 GB/s)
  • Kameraanschluss: 1 x MIPI CSI-2 DPHY (2 für B01 Version)
  • Gigabit Ethernet Connectivity, M.2 Key E
  • Anzeige HDMI 2.0 und eDP 1.4
  • 4 Ports USB 3.0, USB 2.0 Micro-B
  • GPIO 40-Pin Steckverbinder
  • 1 SDIO-Anschluss
  • 6 I2C-Ports
  • 2 I2S-Ports
  • SPI, UART
  • Leistungsaufnahme: 5 bis 10 W
  • Abmessungen: 100 x 80 x 29 mm
Alle Bausätze, die ab dem 01/04/2020 verkauft werden, sind in der Version B01.

Ressourcen für den Nvidia Nano Development Kit von Jetson

Nachstehend finden Sie die gesamte Dokumentation, die Sie für die Inbetriebnahme Ihres Nvidia Nano Development Kits und den Start Ihrer DIY-Projekte benötigen:

Das könnte Ihnen auch gefallen

Andere Kunden kauften auch