Ouster OS0 LiDAR (Ver 7) mit ultragroßem Winkel

Ouster OS0 LiDAR (Ver 7) mit ultragroßem Winkel

Ouster OS0 LiDAR (Ver 7) mit ultragroßem Winkel
Ouster | A-000000-06160
Preis auf Anfrage

Der OS0 LiDAR hat ein ultragroßes Sichtfeld (90°), mit dem er alles sehen kann - vom Boden bis zur Decke.

Anzahl
Lieferung innerhalb von 2 Wochen

Size Chart
x
Size Chart
Zahlungsarten (siehe Bedingungen)
Kreditkarte
PayPal
Bestellung auf Rechnung
Überweisung

Der leistungsfähigste LiDAR mit ultragroßem Sichtfeld auf dem Markt

Dank dem brandneuen L3 Chip liefert der OS0 LiDAR von Ouster zahlreiche ultrapräzise Daten (bis zu 5,2 Millionen Punkte pro Sekunde).

Erhältlich mit 64 oder 128 Kanälen, hat diese neue OS0 Ausführung eine Sichtweite von 35 Metern (15 m bei REV6) bei einem 10 % reflektierenden Ziel und eine maximale Reichweite von 100 Metern (50 m bei REV 6).

Ein revolutionärer L3 Chip

Die Versorgung der REV7 Palette erfolgt durch den L3 Chip der neuen Generation, der zum ersten Mal eine Hintergrundbeleuchtung bietet. Er hat einige interessante Merkmale:

Technische Merkmale des L3-Chips

Dank dieses Chips können die REV7 LiDARs von Ouster alles sehen, und zwar über größere Entfernungen und mit höherer Genauigkeit für ein verbessertes Mapping, eine präzisere Hinderniserkennung und einen sichereren autonomen Betrieb im Innen- und Außenbereich.

Klare Daten unter allen möglichen Bedingungen

Mit der Schutzklasse IP68 und IP69K wurde der OS0 für den alltäglichen Einsatz entwickelt, selbst unter den extremsten Bedingungen.

REV7 Sensoren haben eine hohe Maximaltemperatur und funktionieren bei Temperaturen zwischen -40 °C und 70 °C mit geringerem Energieverbrauch.

Bei OS0 handelt es sich um einen äußerst widerstandsfähigen LiDAR, der Stößen und Vibrationen standhält.

2 Modelle, 34 Konfigurationen und Automotive Ethernet (optional)

Der LiDAR Digital OS0 ist in 2 Ausführungen erhältlich: mit 64 oder 128 Kanälen. Die Ausführung mit 64 Kanälen bietet verschiedene Konfigurationen - je nachdem, wofür Sie Ihren LiDAR benötigen:

Sichtfeld-Schemen Ouster OS0

Dank seinem Automotive Ethernet 1000BASE-T1 Netzwerk, das von nun an (optional) verfügbar ist, gehört die OS Palette zu den besten auf dem Markt erhältlichen LiDARs für selbstfahrende Fahrzeuge!

Vergleich zwischen dem OS0 REV 6 und dem OS0 REV 7

OS0 REV6OS0 REV7
Vertikale Auflösung32, 64 oder 12864 oder 128
Maximale Reichweite~ 50 m~ 100 m
Reichweite (10% reflektierendes Ziel)~ 15 m~ 35 m
Min. Reichweite0,3 m0,5 m
Präzision± 1 cm bis ± 5 cm± 0,5 cm bis ± 5 cm
Vertikales Sichtfeld90°90°
Vertikale Winkelauflösung1,4° (64 Kanäle) - 0,7° (128 Kanäle)1,4° (64 Kanäle) - 0,7° (128 Kanäle)
Horizontale Auflösung512, 1024 oder 2048512, 1024 oder 2048
Horizontales Sichtfeld360°360°
Horizontale WinkelauflösungBis zu 0,18°Bis zu 0,18°
Punkte pro SekundeBis zu 2 621 440Bis zu 5 242 880
Rotationsrate10 oder 20 Hz10 oder 20 Hz
Pixel-Feedback22
SchutzklasseIP68, IP69KIP68, IP69K
Stromverbrauch14 – 20 W14 – 20 W
Betriebsspannung12 / 24 V12 / 24 V
Betriebstemperatur-40 °C bis zu 60 °C-40 °C bis zu 70°C
Gewicht447 g447 g
Eingebaute IMUJaJa
4 mögliche KonfigurationenNur für die Ausführung mit 64 KanälenNur für die Ausführung mit 64 Kanälen

Gemini, eine mit Ouster LiDARs kompatible Wahrnehmungsplattform.

Die Ouster Gemini-Plattform verbessert die Sicherheit und Überwachung dank präziserer und vollständigerer Daten zur Verfolgung von Personen und Fahrzeugen.

Diese neue Lösung vereinfacht den Betrieb und senkt die Kosten, da weniger Sensoren benötigt werden.

Unterlagen zum LiDAR OS0 (VER 7)

Die Ouster LiDAR gibt es in zwei Versionen: V6 und V7. Möchten Sie wissen, worin die Unterschiede zwischen den beiden Versionen bestehen?

Auf unserem Blog finden Sie einen Vergleich.

Datenblatt
Herkunft
US
Andere Kunden kauften auch