Programmierbarer Miniaturroboter Khepera III

K-Team | A-000000-00397
Khepera III (oder K3 für Eingeweihte) ist die internationale Referenz unter den mobilen, programmierbaren Miniaturrobotern. Der im EPFL-Labor (Polytechnikum von Lausanne) entwickelte Khepera III ist ein einzigartiger Roboter mit unerreichten technischen Fähigkeiten und einer hohen Erweiterbarkeit.
Auslaufmodell
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Der Khepera III ist das Ergebnis einer über 10-jährigen Erfahrung mit Minirobotern. Der von K-Team, dem renommierten Hersteller der Roboter Koala und K-Junior, entwickelte Khepera III hat sich in zahlreichen Forschungsprojekten und pädagogischen Aktivitäten bewährt, bei denen mobile Miniaturroboter zum Einsatz kommen.

 

Der Khepera III verfügt über eine integrierte Elektronikeinheit mit Mikrocontroller DsPIC (Taktfrequenz 60 MHz) und kann mit einer Zusatzkarte mit einem 600 MHz-Mikroprozessor sowie dem Betriebssystem Linux ausgestattet werden.

 

Auch Qualitätssensoren wurden vorgesehen, darunter 8 IR-Entfernungsmesser (Reichweite 30 cm), 5 Ultraschall-Entfernungsmesser (Reichweite von 20 cm bis 4 m) sowie 2 Bodensensoren für die Linienfolge oder Treppenerkennung.

 

Zahlreiche Lehr- und Forschungseinrichtungen weltweit setzen den Khepera III im Rahmen unterschiedlichster Projekte ein, darunter autonome Navigation, künstliche Intelligenz, Multiagentensysteme, Automatisation, Echtzeit-Programmierung u.v.a.m.

 

Technische Merkmale des Roboters Khepera III


Der Khepera III umfasst: :

  • Eine Steuerkarte, basierend auf einem DsPIC 30F5011, getaktet auf 60 MHz
  • 4 KB Arbeitsspeicher
  • 64KB ROM
  • 2 Gleichstrommotoren mit inkrementalen Encodern (22 Schritte pro mm lineare Bewegung)
  • 8 Infrarotsensoren, die als Entfernungsmesser oder Helligkeitssensoren eingesetzt werden können (Reichweite 30 cm)
  • 5 Ultraschall-Entfernungsmesser (Reichweite 4 m)
  • 2 IR-Sensoren für die Linienfolge oder Treppenerkennung
  • 1 Lithium-Polymer-Batterie 1400 mAh


Abmessungen und Programmierung:

  • Durchmesser: 130 mm
  • Höhe: 70 mm
  • Eigengewicht: 690 g
  • Nutzlast: 2 kg
  • Autonomie: ca. 8 Stunden ohne integrierten Mini-PC
  • Entwicklungsumgebung: Kostenloser GNU C/C++ Compiler
  • Fernsteuerung: über LabVIEW, MATLAB, SysQuake oder andere mit dem seriellen Kommunikationsprotokoll RS232 kompatible Softwareprogramme

Nützliche Ressourcen für den Roboter Khepera III

- PDF user manual: Download
- Benutzerhandbuch im PDF-Format: Download
- Benutzerhandbuch mit VREP Simulator: Download
- K3 Benutzerschnittstelle für die RoboterfernsteuerungDownload

Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch