Schwarmroboter

Was ist Schwarmrobotik? Roboter, die sich selbst organisieren und gemeinsam Probleme lösen, die für einen einzelnen Roboter zu komplex sind: Es handelt sich um ein dezentrales Mehrrobotersystem. Anwendungsbeispiele: Überwachungs-, Erkundungs- oder Reinigungsaufgaben.

Aktive Filter

Dieses Zubehör für den E-Puck 2 besteht aus 3 Infrarot-Sensoren und einem Mikrocontroller, der seine Daten über eine serielle I2C-Verbindung an den Roboter kommuniziert.

Artikel bestellbar
899,00 €

Wir präsentieren den E-Puck2 - die neue Version des berühmten, mobilen Mini-Roboters für Forschung und Lehre!

Artikel bestellbar

Bei der Omnivision Erweiterung für den Roboter e-Puck 2 handelt es sich um eine Farbkamera mit Rundumsicht, die sich direkt an den Mikrocontroller des Roboters oder an seine Pi-Puck Erweiterung anschließen lässt.

Nicht auf Lager

Das Robotik-Labor an der University of York hat eine neue Erweiterung für seinen Roboter e-Puck 2 entwickelt, mit der die Installation eines Raspberry Pi zero W (oder rPi) ermöglicht wird. Höhere Performance, geringere Kosten!

Lieferzeit: 8 bis 10 Wochen

Ladegerät für Kilobot Roboter

Artikel bestellbar

IR-Board zur Fernsteuerung eines oder mehrerer Kilobot Roboter, die zur Forschung und Lehre in der Schwarmrobotik eingesetzt werden.

Artikel bestellbar

Der Kilobot ist ein programmierbarer Kleinstroboter, der im Schwarm eingesetzt wird, beispielsweise zum Testen von Schwarmintelligenz.

Artikel bestellbar