Télémètre laser TIM361-2134101

SICK Laserscanner TIM361-2134101

SICK | A-000000-04054
2.613,60 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,38 € für die Ökosteuer

Anzahl
Es wurde bereits nachbestellt.
Dieses Produkt ist ein Opfer seines eigenen Erfolgs!
Es wurde bereits nachbestellt.
Kontaktieren Sie uns für Lieferzeiten
Erstellen Sie ein Angebot

Size Chart
x
Size Chart

SICK Laserscanner TIM361-2134101: ein vielseitiger, sparsamer 2D-Lidar

Der 2D Lidar-Entfernungsmesser TIM361-2134101 von SICK ist ein leichtes Kompaktmodell, das sich einfach mit jeder beliebigen Anwendung im Innen- und Außeneinsatz kombinieren lässt. Seine Reichweite kann bis zu 10 m betragen, die Abtastfrequenz beträgt 15 Hz.

Sein Einsatz wird durch die integrierte Anwendung vorkonfigurierter Felder erleichtert (insgesamt 16, darunter 3 direkt am Scanner konfigurierbar). Dieser Laserscanner ist in der Lage, bei geringer Leistungsaufnahme eine große Fläche zu überwachen, und stellt damit eine besonders kostengünstige Lösung dar.

Anwendungen des Laserscanners TIM361-2134101

Dieser SICK-Entfernungsmesser, der die Maschinenrichtlinie 2006/42/CE und die DIN-Norm EN ISO 13849-1:2015 erfüllt, eignet sich für alle Ihre fixen oder mobilen Anwendungen in der Industrie:

Ob als Notbremsassistent bei autonomen Landfahrzeugen und Luftfahrtgeräten oder
bei der Überwachung einer Lagerhalle.

Außerdem kann er beim Bau eines Überwachungssystems für Wertgegenstände eingesetzt werden (beispielsweise in einem Ausstellungsraum).

Technische Daten des SICK Laserscanners TIM361-2134101

Einsatz: Outdoor
Art der Entfernungsmessung: Infrarot (850 nm)
Laserklasse: 1 (IEC 60825-1:2014, EN 60825-1:2014)
Horizontaler Öffnungswinkel: 270°
Scanfrequenz: 15 Hz
Winkelauflösung: 0,33°
Betriebsbereich: 5 cm bis 10 m
Reichweite: 8 m bei 10 % reflektierter Strahlung
Ansprechzeit: typisch 67 ms
Jede Objektform ist erkennbar
Systematischer Fehler: ± 60 mm
Statistischer Fehler: 20 mm
Integrierte Anwendung: Feldbewertung mit flexiblen Feldern
Anzahl der Feldsätze: 16 Prismenfelder (48 Felder, Kontur als Referenz, davon 1 dreifach (3 Felder) direkt am Scanner konfigurierbar)
Simultane Auswertefälle:
1 (3 Felder)
2 (Erkennung 2 Felder und Kontur 1 Feld als Referenz)
Schnittstellen:
Ethernet, TCP/IP
USB (Micro-USB, AUX-Funktion, Konfiguration)
  • 4 Schalteingänge
  • 3 Schaltausgänge (PNP, 1 „Device Ready“ zusätzlich)
  • Verzögerung: 67 bis 30.000 ms (konfigurierbar)
  • Stillstandszeit: 67 bis 10.000 ms (konfigurierbar)
  • Elektrische Anschlüsse:
    • 1 Ethernet-Anschluss, 4-poliger Steckverbinder M12
    • 1 Netzkabel-Anschluss, 12-poliger Stecker M12
    • 1 Micro-USB Steckverbinder Typ B
    • Kabel nicht im Lieferumfang enthalten, kontaktieren Sie uns
  • Betriebsspannung: 9 bis 28 VCC
  • Leistungsaufnahme: In der Regel 4 W
  • Gehäusefarbe: grau (RAL 7032)
  • Schutzart: IP67 (IEC 60529:1989+AMD1:1999+AMD2:2013)
  • Schutzklasse: III (IEC 61140:2016-1)
  • Reflektierte Strahlung: 4 bei über 1 % (Reflektoren)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV): IEC 61000-6-3:2006+AMD1:2010 / IEC 61000-6-2:2005
  • Schwingfestigkeit: IEC 60068-2-6:2007
  • Stoßfestigkeit: IEC 60068-2-27:2008
  • Betriebstemperatur: von -25 bis 50°C
  • Lagertemperatur: von -40 bis 75°C
  • Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht: 80.000 lx
  • Gewicht: 250 g ohne Anschlusskabel
  • Abmessungen: 60 x 60 x 86 mm

Ressourcen für den Lidar 2D-Laserscanner 1071399

Hier finden Sie alles Nötige rund um den SICK Laserscanner TIM361-2134101:
Datenblatt
Gebrauch
Outdoor
Betriebsspannung
9-28 Vcc
Scangeschwindigkeit
5-20 Hz
Scanbereich
240-275°
Reichweite
10-19 m
Lichtbündeln
2D
Andere Kunden kauften auch