SICK Laserscanner TIM100-3010200

SICK Laserscanner TIM100-3010200

SICK | A-000000-02824

Er ist klein, kompakt und sehr schnell zu installieren - der SICK Laserscanner TIM100-3010200 bietet eine gute Lösung für die Überwachung jeder Art von Fläche in Innenräumen. Anschlusstechnik nicht enthalten, bitte kontaktieren Sie uns.

920,04 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,38 € für die Ökosteuer

Anzahl
Es wurde bereits nachbestellt.
Dieses Produkt ist ein Opfer seines eigenen Erfolgs!
Es wurde bereits nachbestellt.
Kontaktieren Sie uns für Lieferzeiten
Erstellen Sie ein Angebot

Size Chart
x
Size Chart

Laserscanner TIM100-3010200: für alle kleinen Flächen

Mit einer maximalen Reichweite von 3 Metern und einem horizontalen Öffnungswinkel von 200° passt sich der SICK Laserscanner TIM100-3010200 perfekt an die Überwachung kleiner Innenräume an. Ausgestattet mit der HDDM+ Technologie, bietet er eine hervorragende Scanqualität und eine umgehende Inbetriebnahme aufgrund der Schnittstelle IO Link.

Durch seine kompakte Bauweise (90 g bei 6 cm Seitenlänge) lässt sich der Laserscanner auf jedem beliebigen Indoor oder Outdoor Chassis montieren, ohne dieses unnötig zu belasten.

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im industriellen Bereich

Dieser Lidar 2D-Laserscanner von SICK erlaubt die Implementierung zahlreicher industrieller Lösungen:

  • Zur Kollisionsvermeidung bei autonomen, mobilen Geräten
  • Zur Erkennung von Schwellen- und Höhenüberschreitungen
  • Zur Installation neuer Anwendungen am Kommissionierplatz
  • Zum Bau eines automatischen Überwachungssystems

Technische Daten des SICK Laserscanners TIM100-3010200

  • Einsatz: Indoor
  • Art der Entfernungsmessung: Infrarot (850 nm)
  • Laserklasse: 1 (IEC 60825-1:2014, EN 60825-1:2014)
  • Horizontaler Öffnungswinkel: 200°
  • Scanfrequenz: 14,5 Hz
  • Winkelauflösung: 1°
  • Betriebsbereich: 5 cm bis 3 m
  • Reichweite: 1,2 bis 1,5 m bei 10 % reflektierter Strahlung je nach Winkel
  • Ansprechzeit: typisch 70 ms
  • Jede Objektform ist erkennbar
  • Systematischer Fehler: ± 50 mm
  • Statistischer Fehler: 20 mm
  • Integrierte Anwendung: Feldbewertung
  • Anzahl der Feldsätze: 1
  • Simultane Auswertefälle: 1
  • Drehverbinder
  • Konfiguration und Clonen IO Link
  • 1 Schalteingang
  • 1 Schaltausgang
  • Verzögerung: 69 bis 30,015 ms (konfigurierbar)
  • Stillstandszeit: 69 bis 30,015 ms (konfigurierbar)
  • Optische Anzeigen: 2 LED (ON, Schaltzustand)
  • Elektrischer Anschluss: 1 M12 Geräteanschluss 5-polig (drehbar)
  • Betriebsspannung: 9 bis 28 VCC
  • Leistungsaufnahme: In der Regel 2,2 W
  • Gehäusefarbe: hellblau (RAL 5012)
  • Schutzart: IP65 (IEC 60529:1989+AMD1:1999+AMD2:2013)
  • Schutzklasse: III (IEC 61140:2016-1)
  • Reflektierte Strahlung: 4 bei über 1 % (Reflektoren)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV): IEC 61000-6-3:2006+AMD1:2010 / IEC 61000-6-2:2005
  • Schwingfestigkeit: IEC 60068-2-6:2007
  • Stoßfestigkeit: IEC 60068-2-27:2008
  • Betriebstemperatur: von -10 bis 50°C
  • Lagertemperatur: von -30 bis 70°C
  • Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht: 80.000 lx
  • Gewicht: 90 g ohne Anschlusskabel
  • Abmessungen: 60 x 60 x 75,8 mm

Ressourcen für den SICK Lidar 2D Laserscanner TIM100-3010200

Alle nötigen Informationen über den Laserscanner TIM100-3010200 finden Sie in den nachstehend zusammengestellten Ressourcen:

Öffnungswinkel des LIDARs Sick TIM100-3010200

Datenblatt
Gebrauch
Indoor
Betriebsspannung
9-28 Vcc
Scangeschwindigkeit
5-20 Hz
Scanbereich
120-210°
Reichweite
1-9 m
Lichtbündeln
2D
Andere Kunden kauften auch