.

.

Tiefenkamera ZED Mini

Stereolabs | A-000000-04678

ZED Mini ist eine Stereokamera für erweiterte Realität und vermischte Realitäten. Konkret ist sie in der Lage, Objekte der virtuellen Realität mit der Realität zu überlagern und Ihre Welt in ein IRL-Videospiel zu verwandeln!

459,00 €
413,10 € Sparen Sie 10%
Bruttopreis
Anzahl Dieses Produkt ist zur Zeit nicht auf Lager, bitte kontaktieren Sie uns für genaue Lieferzeiten.
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Kamera ZED Mini: Eine Kamera, die Ihren VR-Helm revolutioniert

Die Kamera ZED Mini ist eine Stereokamera, ausgestattet mit zwei Linsen für hochauflösende Bildaufnahmen. Eine komplette Palette von Einstellungen steht zur Verfügung, um in puncto Kontrast, Sättigung, Weißabgleich usw. exakt das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Mosaikbild der 3D-Kamera ZED Mini mit Tiefenerkennung

Doch es kommt noch besser. Die Kamera ZED Mini wurde eigens für Ihr Virtual Reality Headset Occulus Rift oder HTC Vive entwickelt. Die von Ihrem Headset generierte virtuelle Realität vermischt sich so mit der realen Welt. Die ZED Mini übernimmt die Mischung und Synchronisation dieser beiden Ebenen der Realität.

Stereovision, dynamisches Mapping, Bewegungsmelder

Die Tiefenkamera ZED Mini kombiniert drei Technologien und vermittelt den Eindruck, sich überaus realistisch in einer halb realen, halb virtuellen Welt zu bewegen:

  • Stereovision: Die beiden Linsen der KZED Mini sind im Abstand von 65 mm angebracht und übernehmen dabei die durchschnittliche Distanz zwischen den menschlichen Pupillen. Sie filmt die Welt um Sie herum mit höchster Wiedergabetreue hinsichtlich Auflösung, Farben und Intensität.
Den Bewegungsablauf verstehen: Ausgestattet mit einer Inertialeinheit IMU, ist die ZED Mini in der Lage, die Position der virtuellen Objekte in Ihrem Sichtfeld je nach Ihrer Position zu justieren. Das bedeutet, Sie können ohne Verlust der Kohärenz oder Synchronisation in die Hocke gehen, springen, aufstehen, sich drehen ... Welten vermischen: Virtuelle Objekte, mit denen der Anwender interagiert, verschmelzen auf absolut realistische Weise mit der realen Welt. In Ihrem Umfeld werfen sie sogar Schatten und spiegeln Licht!

Technische Daten der Kamera ZED Mini


Videoausgang:

  • 2,2 K-Modus: 15 Bilder/Sekunde bei 4416 x 1242 Auflösung
  • 1080 p-Modus: 30 Bilder/Sekunde bei 3840 x 1080 Auflösung
  • 720 p-Modus: 60 Bilder/Sekunde bei 2560 x 720 Auflösung (intermittierender Stereomodus)
  • WVGA-Modus: 100 Bilder/Sekunde bei 1344 x 376 Auflösung
  • Video-Aufzeichnung: Video-Encoding mit nativer Auflösung H.264, H.265, verlustfreie Formate (auf Host)
  • Video-Streaming: IP 65

Tiefe:

  • Auflösung: natives Video (im Ultra-Modus)
  • FPS-Kapazität: bis 100 Hz
  • Tiefenbereich: 10 cm bis 15 m
  • Sichtfeld: max. 90° horizontal, 60° vertikal, 100° in der Diagonale
  • Technologie: Stereo Depth Sensing

Bewegung:

  • Bewegungsmelder: Beschleunigungsmesser, Gyroskop (Datendurchsatz: 800 Hz)
  • Bildwiederholfrequenz: bis 100 Hz
  • Technologie: Simultane Lokalisierung und Mapping (SLAM) stereo, visuell und inertiell, mit 6 Freiheitsgraden und Fusion der Sensoren
  • Bildschwankung: 1 % Translation, 0,0013°/m Rotation (ohne Schleifenkorrektur)

Linsen:

  • Art der Linsen: zweifache Linsen aus 6-Komponenten-Glas
  • Brennweite: f/2,0

Bildsensoren:

  • Auflösung: Dual 4M Pixel Sensoren mit 2-Mikron-Pixel
  • Format des Sensors: nativ 16:9 für einen breiteren horizontalen Erfassungsbereich
  • Größe des Sensors: 1/3’’ Sensor mit BSI-Struktur (Hintergrundbeleuchtung) mit hoher Empfindlichkeit gegenüber schwacher Lichtstärke
  • Elektronisch synchronisierte Verschlussklappe mit Rollmechanismus
  • Kamerasteuerungen: Justierung der Auflösung, Bildfrequenz, Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Gamma, Schärfe, Belichtung, Weißabgleich

Anschlüsse:

  • USB 3.0 Schnittstelle Typ C
  • Montageoptionen: 4 Montagebohrungen mit M2-Gewinde, VR-Unterstützung inbegriffen
  • Stromversorgung: über USB 5 V / 380 mA
  • Betriebstemperatur: von 0°C bis 45°C

Systemvoraussetzungen (SDK-System):

  • Dualcore-Prozessor 2,3 GHz oder schneller
  • 4 GB RAM oder mehr
  • NVIDIA Grafikprozessor mit Rechenkapazität > 3.0
  • Systemvoraussetzungen bei 90 FPS (Mixed Reality System):
  • Quad-Core-Prozessor 3 GHz oder schneller
  • 8 GB RAM oder mehr
  • Grafikkarte NVIDIA GTX 1070 oder höher
  • Windows 7, 8, 10
  • USB 3.0
  • Virtual Reality Headset Oculus Rift oder HTC Vive

Im Gehäuse:

  • Mini-Stereokamera ZED
  • 1 USB-Kabel Typ C/Typ A, 4 m
  • 1 USB-Kabel Typ C/Typ A, 1,5 m
  • 1 Montagehalterung für das VR-Headset
  • Kompatible Betriebssysteme: Windows, Ubuntu, Debian, CentOS, Jetson L4T
  • Garantie: 1 Jahr auf die Hardware
  • Abmessungen: 124,5 x 30,5 x 26,5 mm
  • Gewicht: 62,9 g

Ressourcen für die Kamera ZED Mini

Das könnte Ihnen auch gefallen

Andere Kunden kauften auch