Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs
Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs
Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs

Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs

Aeon Labs | A-000000-01264
Der Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs ist ein USB-Controller, mit dem Sie Ihr gesamtes Z-Wave Netzwerk direkt über Ihren Computer steuern können.
Price upon request
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Das gesamte Z-Wave Netzwerk in einem einfachen USB-Controller

Es handelt sich um eines der wohl einfachsten Geräte zur Steuerung Ihrer Z-Wave Heimautomation und aller Z-Wave-zertifizierten Gegenstände, die Sie zum Netzwerk Ihres Smart Home hinzufügen (oder von ihm ausschließen) wollen.

Der USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs ist eine Art USB-Stick, der an den USB-Port Ihres Computers angeschlossen wird.

Damit sind Sie in der Lage, API Z-Wave Zensys und alle anderen mit dll.zensys kompatiblen Programme zu verwenden.

Der wichtigste Vorteil des Z-Stick S2 von Aeon Labs:

Sie lösen damit das Problem der Indoor-Reichweite des Z-Wave Netzwerks (beschränkt auf 50 m), indem Sie den Z-Wave Controller wie ein tragbares Gerät verwenden, das von seiner eigenen Batterie mit Strom versorgt wird.

Der USB-Controller Z-Wave Zensys kann alle Ihre Peripheriegeräte in das Netzwerk Z-Wave integrieren, und das ohne Anschluss an Ihren Computer. Diese integrierten oder ausgeschlossenen Geräte können anschließend auf Ihren Computer geladen und ohne Berücksichtigung der Reichweitenbegrenzung gesteuert werden.

Verwendung des USB-Controllers Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs

Mit dem Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs können Sie auf 3 verschiedene Arten auf Ihr Z-Wave Netzwerk einwirken:

  • Indem Sie den Controller von der USB-Schnittstelle Ihres Computers entfernen, können Sie durch einfachen Tastendruck Z-Wave-zertifizierte Geräte hinzufügen. Es genügt, mit der "Fernbedienung" in ihre Richtung zu zeigen.
  • Ebenso können Sie Geräte von Ihrem Netzwerk ausschließen. Entfernen Sie den Controller von der USB-Schnittstelle, drücken Sie 3 Sekunden lang auf die Taste und zeigen Sie auf das Gerät, das ausgeschlossen werden soll. Ein einfacher Tastendruck genügt, um den Ausschluss zu vollziehen.
  • Um den Z-Stick im "SerialAPI"-Modus zu nutzen, muss dieser an der USB-Schnittstelle Ihres Computers angeschlossen werden. Damit geht er in den RX-Empfänger-Modus über, um die von seinem Host über die USB-Schnittstelle versandten Anweisungen zu erhalten.

 

Technische Daten des USB-Controllers Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs

  • Modultyp: Z-Wave Controller
  • Schnittstelle: USB
  • Stromversorgung: Per USB-Schnittstelle aufladbare Batterie
  • Frequenz: 868,42 MHz
  • Reichweite: bis 50 m
  • Anzeige: LED
  • Abmessungen: 1,4 cm x 2,8 cm x 6,9 cm
  • Kompatible Systeme: Windows XP, Vista, Windows 7, 98, Linux, Mac OS

 

Ressourcen für den USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs

Nachstehend eine Reihe von Anleitungen zum Einsatz des USB-Controllers Z-Stick von AEON LABS:

Benutzerhandbuch für den USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs (Engl.)

Benutzerhandbuch für den USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs (Engl.)

Produktdatenblatt  für den USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs (Engl.)

Produktdatenblatt für den USB-Controller Z-Stick S2 Z-Wave von Aeon Labs (Engl.)

Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch