Fernsteuerung RC-100B für Bioloid Roboter
Fernsteuerung RC-100B für Bioloid Roboter

Fernsteuerung RC-100B für Bioloid Roboter

Robotis | A-000000-00327
Brauchen Sie eine Fernsteuerung für Ihren Roboterbausatz von Robotis? Die Fernbedienung RC-100B bietet bis zu 1023 mögliche Steuerungskombinationen und 3 verschiedene Kommunikationsprotokolle!
42,90 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,01 € für die Ökosteuer

Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Fernsteuerung RC-100B: Der Treiber für Ihre Robotis-Bausätze!

Mit 10 programmierbaren Tasten (plus 1 Power/Mode Taste) und verschiedenen Kommunikationsprotokollen stellt die Fernsteuerung RC-100B einen regelrechten Zauberstab für Ihren programmierbaren Bioloid Roboter von Robotis dar. Umgesetzt werden können bis zu 1023 Kombinationen möglicher Steuerbefehle, von den einfachsten Bewegungen bis zu den komplexesten Verkettungen: Ihr Roboter gehorcht Ihnen auf Tastendruck!

Um den Joystick einzuschalten, wird der Einschalttaster kurz gedrückt. Daraufhin blinkt das LED zweimal. Um den Joystick wieder auszuschalten, muss der Einschalttaster mehr als eine Sekunde gedrückt werden.

Jedesmal wenn ein Taster gedrückt oder losgelasse wird, wird ein Packet versendet, welches die Summe aller gedrückten Tasten enthält. Da jeder Taster sozusagen ein eigene Bit erhält, ergibt jede Kombination eine andere Summe.

The code of the buttons for the RC-100A wireless remote control for Bioloid

Die Fernsteuerung RC-100B ist außerdem ein energiesparendes Gerät (0,07 W), das nur 2 AA-Alkalibatterien für seine Arbeit braucht. Sie ist leicht und ergonomisch und erinnert an das markante Profil eines PlayStation-Joysticks. Ausgestattet mit einer blauen LED-Statusanzeige und einem fast durchsichtigen Gehäuse, das den Blick auf die inneren Schaltkreise freigibt, ist das RC-100B fürs Auge ebenso sympathisch wie im Griff.

Kompatibilität der Fernsteuerung RC-100B für Robotis-Bausätze

Die Fernsteuerung RC-100B wurde speziell zur Fernbedienung Ihrer Bioloid-Bausätze entwickelt. Es handelt sich um eine schnurlose Fernbedienung, daher muss Ihr programmierbarer Bioloid Roboter auch mit einem drahtlosen Empfangsmodul ausgestattet sein.

3 Kommunikationsprotokolle stehen zur Verfügung und machen die RC-100B zu einer Zigbee-, Infrarot- oder Bluetooth-Roboterfernbedienung.

Achtung, die IR-Funktion der Fernbedienung ist nicht mit dem integrierten Sensor AX-S1 kompatibel.

Auf die Fernsteuerung RC-100B befindet sich eine LED-Statusanzeige:

LED-Statusanzeige der Fernsteuerung RC-100B

Technische Daten der Fernsteuerung RC-100B

  • Betriebsspannung: 3 VCC
  • Leistungsaufnahme: 0,07 W
  • Batterie: Alcali LR6 AA x 2 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Tasten: 11 (davon 1 Power/Mode-Taste)
  • Programmierbare Tasten: 10
  • Mögliche Kombinationen: bis zu 1023
  • Kommunikationsprotokolle: IR, Zigbee, Bluetooth (drahtlose Module nicht inbegriffen)
  • Kompatible Schnurlos-Module: ZIG-100, ZIG-110, ZIG-110A, BT-110A, BT-100A + BT-210, Infrarot-Empfänger OIR-10
  • Gewicht: 80 g
  • Abmessungen: 138 x 105 x 36 mm

 

Infrarotkommunikation der RC-100A Funkfernsteuerung

Infrared communication with the RC-100A wireless remote control for Bioloid

Infrarot ist die Standardkommunikation der RC-100A. Obwohl weitere Kommunikationensmöglichkeiten mit der Fernsteuerung möglich sind (später mehr), ist für die Infrarotkommunkation nichts weiter notwendig. Um die Kommunikationsart anzuzeigen besitzt der Joysticks LEDs, wobei ein rotes LED für eine Infrarotkommunikation steht.

Um die Kommandos der Fernbedienung auszuwerten, muss der Roboter mit einem OIR-10 Infrarotempfänger ausgestattet werden (welche kompatibel ist mit dem CM-100, CM-510, CM-530 oder CM-700 Kontroller ist)

Sie können mit der RC-100A einen Infrarot Kommunikationskanal von 1-8 wählen. Dafür müssen Sie den Einschalttaster mehrmals drücken. Die Anzahl der Tastendrücke entspricht Ihrem Kommunikationskanal.

configuring the infrared channel of the RC-100A wireless remote control for Bioloid

Um den derzeiten Kanal zu erhalten, drücken Sie die 2 oberen Tasten, die LED blinkt nun je nach Zahl des Kanals.

Der Infrarotempfänger sollte auf den gleichen Kanal eingestellt sein, sofern die Kommandes der Fernbedienung empfangen werden sollen. Dies kann direkt am Kontroller eingestellt werden.

Zigbee Kommunikation mit der RC-100A kabellosen Funkfernbedienung für Bioloid.

the RC-100A wireless remote control for Bioloid can communicate through zigbee using a zig-110A module

Die RC-100A Funkfernbedienung kann zusammen mit einem Zig100 (CM-5 Kontroller) oder Zig-110A (CM-510, CM-530, CM-700 und CM-900 Kontroller) verwendet werden, um über die Zigbee Technologie zu kommunizieren. In diesem Fall leuchtet das StatusLED blau.

Dafür müssen sie das Zigmodul auf der Platine des Joysticks auf der Unterseite anbringen. Die Stelle ist mit der Aufschrift 'BT-110/ZIG-100'  auf der Unterseite gekennzeichnet.

Emplacement de la carte zig-110 ou bt-100 sur la télécommande sans fil RC-100A pour Bioloid

Plazieren Sie Ihr Zigbee Modul auf der Stelle, welche im rot umrandeten Bildausschnitt zu sehen ist. Drücken Sie das Modul solange hinein bis sie einen Kontakt mit der Platine haben.

emplacement du module zig-110 ou bt-100 dans la télécommande sans fil RC-100A pour bioloid

Sollte die Verbindung durch einen Ruck unterbrochen werden, da das Modul nur gesteckt wird, schaltet die Funkfernbedienung automatisch auf Infrarotkommunikatino zurück.

Sollten sie ihr Zig100 oder Zig110A Modul im Broadcastmodus verwenden wollen, können Sie zwischen 4 Kanälen auswählen, indem Sie den Einschaltknopf und eine der Taster mit den Zahlen gleichzeitig drücken. Während der Kanal gewechselt wird, kann die Kommunikation für ein paar Sekunden ausfallen. Werden die Batterien getauscht, wird die Konfiguration des Joysticks ebenfalls zurückgesetzt.

Bluetooth Kommunikation der RC-100A Funkfernsteuerung

using a BT-110A bluetooth module to communicate with the RC-100A wireless remote control for Bioloid

Die Funkfernsteuerung kann auch mit einem Bluetoothset BT-110A verwendet werden (CM-510CM-530, CM-700 und CM-900 Kontroller), um über die Bluetoothtechnologie zu kommunizieren.

Genau wie bei der Zigbee Kommunikation, muss das Bluetoothmodul auf der Unterseite des Joysticks angebracht werden. Dabei sind selbige Instruktionen zu beachten. Das montierte Bluetoothset sieht folgendermaßen aus:

emplacement of the BT-100 board inside the RC-100A wireless remote control for Bioloid

Dabei wird keine Konfiguration benötigt.

Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere CGU.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben.
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    0
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

DAVID V. veröffentlicht am 14/10/2020 Nach einer Bestellung vom 02/10/2020

5/5

DIe Fernsteuerung funktioniert einwandfrei und war gut verpackt. Funktioniert einwandfrei für meinen Robotis Darwin Mini in Verbindung mit dem Blutooth Set BT-410.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

×
Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch