Servomoteur Dynamixel Pro+ H54P-200-S500-R
Servomoteur Dynamixel Pro+ H54P-200-S500-R

Servomotor Dynamixel-P PH54-200-S500-R

Robotis | A-000000-04094

Die neue Servomotoren-Baureihe Dynamixel-P stellt eine effiziente Weiterentwicklung der Pro-Servos desselben Herstellers dar. Der Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R richtet sich an anspruchsvolle Nutzer, die alle ihre Vorgänge unter Kontrolle haben möchten.

2.833,56 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,20 € für die Ökosteuer

Anzahl Dieses Produkt ist zur Zeit nicht auf Lager, bitte kontaktieren Sie uns für genaue Lieferzeiten.
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R: Eine neue Dynamixel Baureihe

Die Baureihe Dynamixel-P bringt beachtliche Verbesserungen hinsichtlich der bereits sehr leistungsstarken Baureihe Dynamixel-P. Sie bietet die fünf unter Eingeweihten bereits wohlbekannten Steuermodi, den eigentlichen Unterschied aber macht die Auflösung.

Die Servomotoren Dynamixel-P sind den hohen Ansprüchen einer Industrierobotik der Spitzenklasse gewachsen und erzielen eine 100 %ige Verbesserung der Auflösung im Vergleich zum Äquivalent aus der Serie P - dem Servo Dynamixel H54-200-S500-R. Weiterhin hoch sind sowohl die Drehzahl als auch das Drehmoment.

Ein Servomotor Dynamixel für höchste Ansprüche

So gibt der Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R beispielsweise eine spektakuläre Auflösung von über einer Million Schritten pro Umdrehung aus. Damit lassen sich in der Industrie, aber auch in der Hightech-Robotik selbst die heikelsten Vorgänge abwickeln.

Dieser Servo der neuen Generation basiert auf soliden Grundlagen: Einer stabilen, leistungsfähigen RS-485 Kommunikation, einem hohen Drehmoment und der Steuerung von Geschwindigkeit, Drehmoment, Position... für eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Der komplett programmierbare Servo kann außerdem in verschiedenen Konfigurationen installiert werden, um sich optimal an Ihre Projekte anzupassen.

Technische Daten des Servomotors Dynamixel-P H54P-200-S500-R

  • Maxon bürstenloser Gleichstrommotor
  • Übertragungsrate: 9600 bps bis 10,5 Mbps
  • Betriebsmodi:
    • Drehmomentsteuerung
    • Geschwindigkeitssteuerung
    • Positionssteuerung
    • Erweiterte Positionssteuerung
    • PWM-Steuerung (Spannungssteuerung)
  • Gewicht: 855 g
  • Abmessungen: 54 x 126 x 54 mm
  • Auflösung: 1.003.846 Schritte pro Umdrehung
  • Untersetzungsverhältnis: 501,923: 1
  • Winkelspiel: <6 [arcmin], 0,1 [°]
  • Radiallast: 370 [N] (10 [mm] vom Träger entfernt)
  • Axiallast: 130 [N]
  • Leerlaufdrehzahl: 33,1 [U/min]
  • Leerlaufstrom: 1,65 [A]
  • Geschwindigkeit bei kontinuierlicher Rotation: 29 [U/min]
  • Drehmoment bei kontinuierlicher Rotation: 44,7 [Nm]
  • Gleichstrom: 9,3 [A]
  • Ausgang: 200 [W]
  • Betriebstemperatur: -5 ~ 55 [°C]
  • Eingangsspannung: 24 [V]
  • Steuersignal: digitales Paket
  • Protokoll: RS485 Asynchronious Serial Communication (8 Bit, 1 Stop, No Parity)
  • Physische Verbindung: Multidrop Bus RS485
  • ID: 253 ID (0 ~ 252)
  • Stromverbrauch im Standby-Modus: 40 [mA]

Ressourcen für den Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R

Machen Sie sich in aller Ruhe mit dem Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R vertraut. Die hier zusammengestellten Ressourcen helfen Ihnen dabei:


Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R

Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R

Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R

Servomotor Dynamixel-P H54P-200-S500-R

    Mein Servomotor Dynamixel wird nicht erkannt. Was kann ich tun?

    Vergewissern Sie sich, dass der Dynamixel Servomotor richtig konfiguriert ist. Flashen Sie den Motor nochmal mit der Roboplus Software und konfigurieren Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns.


    Mein Motor funktioniert, aber ich habe den Eindruck, dass alle Bewegungen ungenau sind.

    Der Servomotor ist vermutlich schlecht montiert. Vergewissern Sie sich, das dieser gut verschraubt ist und das Servorad richtig sitzt (Punkt auf der Axe und auf der Innenseite des Servorades)


    Der Servomotor Dynamixel scheint blockiert zu sein. Die Achse lässt sich nicht mal ohne Stromversorgung drehen.

    Der Dynamixel Servomotor hat sehr wahrscheinlich ein mechanisches Problem. Bitte kontaktieren Sie unseren technischen Support.


    Mein Dynamixel Servomotor funktioniert nicht.

    Überprüfen Sie die Stromversorgung und die Anschlüsse (zum Beispiel mit einem anderen Motor). Reinitialisieren Sie Ihren Servomotor Dynamixel. Falls das Problem weiterhin besteht, folgen Sie der Checkliste auf der Seite des Herstellers.


    Was ist der Unterschied zwischen Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0?

    Das 1.0-Protokoll ist spezifisch für die Dynamixel AX- und MX-Serie. Protokoll 2.0 wurde mit der neuen X-Serie und Dynamixel Pro entwickelt. Die Steuertabellen des Protokolls 2.0 enthalten PID-Regler für eine äußerst präzise Einstellung der Servobewegungen. Die Firmware der Servos der MX-Serie kann für die Verwendung von Protokoll 2.0 aktualisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0.


Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch