Dynamixel XL330-M288-T Servomotor

Robotis | A-000000-04861

Mit dem Dynamixel XL330-M288-T Servomotor hat Robotis einen Servomotor der Einstiegsklasse auf den Markt gebracht, der Funktionalitäten einiger seiner fortschrittlichsten Produkte bietet.

29,90 €
Bruttopreis
Anzahl
Rohstoffmängel
ACHTUNG
Aufgrund der weltweiten Rohstoffmängel ist dieses Produkt derzeit nicht verfügbar.
Kontaktieren Sie uns für Lieferzeiten
Contact us

Size Chart
x
Size Chart

XL330-M288-T Servomotor: Ideal für kompakte Projekte

Mit einer Größe von 3,4 cm und einem geringen Gewicht ebnet der Dynamixel XL330-M288-T Servomotor den Weg für eine Reihe sparsamer und kompakter Servomotoren für kleine Anwendungen.

Selbst wenn das Drehmoment nicht ausreichend ist, um ihre Kreation in einem Parcours oder einem Crosslauf einzusetzen, handelt es sich dennoch um eines der schnellsten von Robotis hergestellten Artikel, bei dem die Leerlaufdrehzahl über 100 Umdrehungen pro Minute erreichen kann.

Ein Betriebsmodus, der sich mit den Größten messen kann

Auch wenn der XL330 Servomotor nicht der leistungsstärkste seiner Generation ist, kompensiert er das durch seine Funktionalitäten. Da wären insbesondere seine verschiedenen Steuermodi zu nennen, u.a. die Stromsteuerung, die Positionssteuerung durch Strom sowie die PWM-Steuerung.

Vergleich der Dynamixel Servomotoren der Reihe X

Darüber hinaus passt er sich an das RC-Protokoll an, ohne dass dabei jegliche Änderungen erforderlich sind. So lassen sich Ihre kleinen ferngesteuerten Fahrzeuge ganz leicht ausstatten.

Technische Spezifikationen des Dynamixel XL330-M288-T Servomotors

Lieferumfang:

  • 1 XL330-M288-T Servomotor
  • 1 X3P 180 mm Roboterkabel
  • 6 M2x6 TAP Schrauben
  • 10 M2x8 TAP Schrauben

Technische Spezifikationen:

  • Betriebsspannung [V]: 3,7 - 6 V (5 V empfohlen)
  • Stillstandsmoment [N-m] : 0,52
  • Anlaufstrom [A] : 1,5
  • Geschwindigkeit im Leerlauf [rpm] : 104 rpm
  • Kommunikationsprotokoll: TTL
  • Standardkonfiguration: ID1, 57.600 Bps
  • Kompatible Produkte: Shiel Arduino MKR, USB2Dynamixel, U2D2
  • Versorgungsspannung: 3,7~6 V (5 V empfohlen)
  • Betriebsmodi: Geschwindigkeitssteuerung, Positionssteuerung, erweiterte Positionssteuerung, PWM-Steuerung, Stromsteuerung, strombasierte Positionssteuerung.
  • Abmessungen: 20 x 34 x 25 mm
  • Gewicht: 18 g

Unterlagen zum XL330-M288-T Robotis Servomotor

Aus den zahlreichen frei zugänglichen Online-Materialien unten erfahren Sie alles zu Ihrem Dynamixel XL330-M288-T Servomotor.

Datenblatt
Serie
XL
Tension de fonctionnement [V]
Couple de décrochage [N-m]
1
Courant de décrochage [A]
1.5 - 1.9 A
Vitesse à vide [rpm]
100
Protocole de communication
TTL
    Mein Servomotor Dynamixel wird nicht erkannt. Was kann ich tun?

    Vergewissern Sie sich, dass der Dynamixel Servomotor richtig konfiguriert ist. Flashen Sie den Motor nochmal mit der Roboplus Software und konfigurieren Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns.


    Mein Motor funktioniert, aber ich habe den Eindruck, dass alle Bewegungen ungenau sind.

    Der Servomotor ist vermutlich schlecht montiert. Vergewissern Sie sich, das dieser gut verschraubt ist und das Servorad richtig sitzt (Punkt auf der Axe und auf der Innenseite des Servorades)


    Der Servomotor Dynamixel scheint blockiert zu sein. Die Achse lässt sich nicht mal ohne Stromversorgung drehen.

    Der Dynamixel Servomotor hat sehr wahrscheinlich ein mechanisches Problem. Bitte kontaktieren Sie unseren technischen Support.


    Mein Dynamixel Servomotor funktioniert nicht.

    Überprüfen Sie die Stromversorgung und die Anschlüsse (zum Beispiel mit einem anderen Motor). Reinitialisieren Sie Ihren Servomotor Dynamixel. Falls das Problem weiterhin besteht, folgen Sie der Checkliste auf der Seite des Herstellers.


    Was ist der Unterschied zwischen Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0?

    Das 1.0-Protokoll ist spezifisch für die Dynamixel AX- und MX-Serie. Protokoll 2.0 wurde mit der neuen X-Serie und Dynamixel Pro entwickelt. Die Steuertabellen des Protokolls 2.0 enthalten PID-Regler für eine äußerst präzise Einstellung der Servobewegungen. Die Firmware der Servos der MX-Serie kann für die Verwendung von Protokoll 2.0 aktualisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0.


Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch