6er-Pack Servomotoren Dynamixel AX-18A
6er-Pack Servomotoren Dynamixel AX-18A

6er-Pack Servomotoren Dynamixel AX-18A

Robotis | A-000000-01573
Das Pack 902-0044-001 enthält 6 intelligente serielle Servomotoren Dynamixel AX-18A. Es handelt sich um einen hervorragenden Einstiegsservo, der leistungsfähiger ist als der Dynamixel AX-12A.
521,09 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,10 € für die Ökosteuer

Anzahl
Es wurde bereits nachbestellt.
Dieses Produkt ist ein Opfer seines eigenen Erfolgs!
Es wurde bereits nachbestellt.
Kontaktieren Sie uns für Lieferzeiten
Erstellen Sie ein Angebot

Size Chart
x
Size Chart

Servomotor Dynamixel AX-18A: Der leistungsstärkste unter den Einstiegsservos der Baureihe Dynamixel

Mit einem Drehmoment von 1,83 Nm und einer Drehgeschwindigkeit ohne Auflast von 97 Umdrehungen pro Minute bei 12 V ist der Servomotor AX-18A der Star unter den Dynamixel Servomotoren für Einsteiger aus dem Hause Robotis.

Er ersetzt den Servomotor AX-18F, da er vergleichbare Leistungen, aber ein verbessertes Außenstyling aufweist.

Wie alle Dynamixel Servos umfasst der AX-18A eine Untersetzung, einen Controller und einen Treiber und kommuniziert über Datenpakete. Er ist mithilfe der Software RoboPlus programmierbar.

AX-18A Servomotor Technische Zeichnung

Der Servomotor Dynamixel AX-18A, der stärker ist als der AX-12A, kommuniziert auch über eine TTL Multidrop-Verbindung und ist mit einem Anschluss für Daisy-Chain-Schaltungen ausgestattet, d.h. zur Verkettung mehrerer Servomotoren.

Der Dynamixel AX-18A wird speziell beim Roboterbausatz Bioloid GP eingesetzt, dem hochleistungsfähigen Wettkampfroboter der Baureihe Bioloid.

6er-Pack Servomotoren Dynamixel AX-18A: 6 Servos zum Preis von 5 (oder fast)

Der große Vorteil dieses 6er-Packs Servomotoren Dynamixel AX-18A ist natürlich sein Preis, da beim Kauf fast ein Servomotor eingespart werden kann.

Eines ist bei dieser Ersparnis jedoch zu bedenken: Das Pack enthält lediglich die Servomotoren selbst. Die verschiedenen Zubehörteile, die meist mit dem Servomotor AX-18A mitgeliefert werden, müssen getrennt gekauft werden: Schrauben, Muttern, Kabel usw.

Dennoch ist das Pack 902-0044-001 sehr günstig, denn die für die Montage notwendigen Muttern und Schrauben zählen zur Basisausstattung jedes Roboterbastlers. Sollte Ihnen diesbezüglich etwas fehlen, finden Sie natürlich alles Erforderliche auf unserer Website.

Technische Daten des Dynamixel Servomotors AX-18A

  • Der AX-18A unterstützt die TTL-Kommunikation.
  • Spannung: 9 bis 12 V (optimal: 11,1 V)
  • Stillstandsmoment (Nm): 1,83 (bei 12 V und 2,2 A)
  • Betriebstemperatur: von -5 °C bis 75 °C
  • Steuersignal: digitales Paket
  • Protokoll: Asynchroner serieller Datenverkehr vom Typ Halbduplex (No Parity, 8 Bit, 1 Stop)
  • Link (physisch): TTL Level Multidrop
  • Geschwindigkeit ohne Auflast (U/min): 97 bis 12 V
  • Auflösung: ca. 0,29°
  • Rückkopplung: maximal 300°
  • Radmodus: Kontinuierliche Rotation
  • Nabenmotor
  • Untersetzungsverhältnis: 254:1
  • Gewicht: 52,9 g
  • Abmessungen (mm): 32 x 50 x 40 mm

Technische Merkmale des Servomotors Dynamixel AX-18A

Datenblatt
Serie
AX
Tension de fonctionnement [V]
9 - 12 V
Couple de décrochage [N-m]
1 - 1.9
Courant de décrochage [A]
2 - 2.4 A
Vitesse à vide [rpm]
90 - 99
Protocole de communication
TTL
    Mein Servomotor Dynamixel wird nicht erkannt. Was kann ich tun?

    Vergewissern Sie sich, dass der Dynamixel Servomotor richtig konfiguriert ist. Flashen Sie den Motor nochmal mit der Roboplus Software und konfigurieren Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns.


    Mein Motor funktioniert, aber ich habe den Eindruck, dass alle Bewegungen ungenau sind.

    Der Servomotor ist vermutlich schlecht montiert. Vergewissern Sie sich, das dieser gut verschraubt ist und das Servorad richtig sitzt (Punkt auf der Axe und auf der Innenseite des Servorades)


    Der Servomotor Dynamixel scheint blockiert zu sein. Die Achse lässt sich nicht mal ohne Stromversorgung drehen.

    Der Dynamixel Servomotor hat sehr wahrscheinlich ein mechanisches Problem. Bitte kontaktieren Sie unseren technischen Support.


    Mein Dynamixel Servomotor funktioniert nicht.

    Überprüfen Sie die Stromversorgung und die Anschlüsse (zum Beispiel mit einem anderen Motor). Reinitialisieren Sie Ihren Servomotor Dynamixel. Falls das Problem weiterhin besteht, folgen Sie der Checkliste auf der Seite des Herstellers.


    Was ist der Unterschied zwischen Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0?

    Das 1.0-Protokoll ist spezifisch für die Dynamixel AX- und MX-Serie. Protokoll 2.0 wurde mit der neuen X-Serie und Dynamixel Pro entwickelt. Die Steuertabellen des Protokolls 2.0 enthalten PID-Regler für eine äußerst präzise Einstellung der Servobewegungen. Die Firmware der Servos der MX-Serie kann für die Verwendung von Protokoll 2.0 aktualisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0.


Das könnte Ihnen auch gefallen
Andere Kunden kauften auch