Servomoteur Dynamixel double axe 2XC430-W250-T
Servomoteur Dynamixel double axe 2XC430-W250-T
Servomoteur Dynamixel double axe 2XC430-W250-T

Dynamixel 2-Achsen-Servomotor 2XC430-W250-T

Robotis | A-000000-04565

Dynamixel ist mit einem bahnbrechenden Modell, dem 2XC430-W250-T Servomotor zurück. Ein einzelner Dynamixel-Servomotor, um gleichzeitig zwei Achsen anzutreiben. Zwei Freiheitsgrade für einen einzelnen Servomotor!

245,00 €
Bruttopreis

Einschließlich 0,05 € für die Ökosteuer

Anzahl 19 Auf Lager
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Dynamixel vermarktet seinen ersten 2-Achsen-Servomotor

Der 2-Achsen-Servomotor 2XC430-W250-T ähnelt in vielerlei Hinsicht dem TTL-connected X-series servomotor aus dem Robotis-Labor. Er ist kompakt, robust und kann von A bis Z mit dem Dynamixel SDK programmiert werden.

Die Dynamixel-Servomotoren der neuesten Generation bieten eine Auflösung von 4096 Impulsen pro Umdrehung. Sie ermöglichen mehrere Steuermodi (Geschwindigkeit, PWM, Position ...) und ein ultra-vollständiges Feedback. Bis zu 253 konfigurierbare IP-Adressen ermöglichen die Erstellung sehr komplexer Projekte.

Was macht den 2XC430-W250-T so anders? Das gleichzeitige Antreiben von 2 Bewegungsachsen.

2 DoF für einen einzelnen Servomotor

In jedem Gelenkroboter-Projekt wird die die Anzahl der Freiheitsgrade eines Roboters durch die Zahl seiner mechanischen Gelenke mit Servomotoren bestimmt. Der Servomotor 2XC430-W250-T weist die gleiche Leistung auf wie ein einachsiger Servomotor.

Leistungsstarke Dynamixelservos der Serie x 2XC430-W250-T

Und doch treibt er zwei Bewegungsachsen an, die erste hinten und die zweite seitlich. Das Design des Servos ermöglicht es, die Kabel so zu verlegen, dass Reibung vermieden wird.

Kostenlose Spreizer HN11-I101 zur Anpassung von Strukturteilen separat erhältlich.

Technische Spezifikationen des Servomotors 2XC430-W250-T

  • MCU ARM CORTEX-M3 (72 [MHz], 32Bit)
Positionssensor Kontaktloser Absolutwertgeber (12 Bit, 360 [°]) Kernloser Motor Auflösung : 4096 Positionen / Revolution Betriebsart :
  • Geschwindigkeitsregelungsmodus
  • Positionssteuerungsmodus (0 ~ 360 [°])
  • Erweiterter Positionskontrollmodus (Multi-Turn)
  • PWM-Steuermodus (Spannungsregelungsmodus)
    • Übersetzungsverhältnis 257,4: 1
    • Gewicht : 102 g
    • Abmessungen : 36 x 46,5 x 36 mm
    • Sperrmoment :
    • 1,3 N.m @ 9 V, 1,1 A
    • 1,6 N.m @ 11,1 V, 1,3 A
    • 1,8 N.m @ 12 V, 1,4 A
  • Leerlaufdrehzahl :
    • 48 tr/min @ 9 V
    • 59 tr/min @ 11,1 V
    • 64 tr/min @ 12 V
  • Betriebstemperatur -5 ~ +72 [° C]
  • Eingangsspannung : 6,5 bis 14,8 V (12 V empfohlen)
  • Steuersignal : durch digitales Paket
  • Protokolltyp TTL Halbduplex Asynchrone serielle Kommunikation (8bit, 1stop, keine Parität)
  • Physische Verbindung TTL Multidrop Bus
  • ID : 253 ID (0 ~ 252)
  • Feedback : Position, Geschwindigkeit, Last, Echtzeit, Trajektorie, Temperatur, Eingangsspannung, usw.
  • Materialien : Metallzahnrad, technische Kunststoffschale (vorne, in der Mitte und hinten)
  • Stromverbrauch im Standby-Modus : 49 [mA]

Ressourcen für den 2-Achsen-Dynamixel-Servomotor Robotis 2XC430-W250-T

Datenblatt
Serie
XC
Tension de fonctionnement [V]
6.5 - 14.8 V
Couple de décrochage [N-m]
1 - 1.9
Courant de décrochage [A]
1 - 1.4 A
Vitesse à vide [rpm]
60 - 69
Protocole de communication
TTL
    Mein Servomotor Dynamixel wird nicht erkannt. Was kann ich tun?

    Vergewissern Sie sich, dass der Dynamixel Servomotor richtig konfiguriert ist. Flashen Sie den Motor nochmal mit der Roboplus Software und konfigurieren Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns.


    Mein Motor funktioniert, aber ich habe den Eindruck, dass alle Bewegungen ungenau sind.

    Der Servomotor ist vermutlich schlecht montiert. Vergewissern Sie sich, das dieser gut verschraubt ist und das Servorad richtig sitzt (Punkt auf der Axe und auf der Innenseite des Servorades)


    Der Servomotor Dynamixel scheint blockiert zu sein. Die Achse lässt sich nicht mal ohne Stromversorgung drehen.

    Der Dynamixel Servomotor hat sehr wahrscheinlich ein mechanisches Problem. Bitte kontaktieren Sie unseren technischen Support.


    Mein Dynamixel Servomotor funktioniert nicht.

    Überprüfen Sie die Stromversorgung und die Anschlüsse (zum Beispiel mit einem anderen Motor). Reinitialisieren Sie Ihren Servomotor Dynamixel. Falls das Problem weiterhin besteht, folgen Sie der Checkliste auf der Seite des Herstellers.


    Was ist der Unterschied zwischen Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0?

    Das 1.0-Protokoll ist spezifisch für die Dynamixel AX- und MX-Serie. Protokoll 2.0 wurde mit der neuen X-Serie und Dynamixel Pro entwickelt. Die Steuertabellen des Protokolls 2.0 enthalten PID-Regler für eine äußerst präzise Einstellung der Servobewegungen. Die Firmware der Servos der MX-Serie kann für die Verwendung von Protokoll 2.0 aktualisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten Protokoll 1.0 und Protokoll 2.0.


Andere Kunden kauften auch