Bausatz für den vierbeinigen Metabot Roboter (ohne Teilen aus 3D-Druck)
Bausatz für den vierbeinigen Metabot Roboter (ohne Teilen aus 3D-Druck)

Bausatz für den vierbeinigen Metabot Roboter (ohne Teilen aus 3D-Druck)

Rhoban System | A-000000-01835
Dieser Basis-Roboterbausatz enthält alle für den Bau Ihres ersten Metabot nötigen elektronischen und mechanischen Teile (angefangen mit Servomotoren, Controllern, Kabeln bis hin zu Schrauben und Muttern)!
Produkt am Ende der Lebensdauer
Anzahl
Angebot erstellen

Size Chart
x
Size Chart

Das Metabot-Projekt

Metabot, eine Open-source Roboterplattform für Forschung, Lehre und Unterhaltung

Metabot, eine Roboterplattform für Forschung, Lehre und Unterhaltung!

Metabot ist ein Roboter mit Beinen, der sich aus Standardbauteilen (Motoren, Elektronik, Batterie ...) und Teilen aus dem 3D-Drucker zusammensetzt.

Dadurch sind Metabot Roboter zugleich preisgünstig und erweiterbar. Da das Design der einzelnen Teile und die Roboter-Software Open-Source sind, ergibt sich absolute Gestaltungs- und Bewegungsfreiheit! Metabot ist eine sehr schnelle mobile Roboterplattform (35 cm/s), die in der Lage ist, sich in mehrere Richtungen autonom (~1 h) fortzubewegen.

Sie eignet sich auch gut für Einsteiger und lässt sich mittels eines eigens für den Programmierunterricht konzipierten Grafikeditors (für den Unterricht etwa ab der Sekundarstufe 1) programmieren.

Erfahrenere Nutzer können jedoch auch tiefer in den Code eindringen. Gesteuert wird der Metabot Roboter per Fernsteuerung oder eine Android App.

 

Demo-Video des Metabot Roboters

Sie Anfänger oder Experte im Bereich der Robotik, dieser vierbeinige Roboter wird Ihnen sehr rasch vertraut werden und Sie zu allen möglichen einfachen oder auch anspruchsvolleren Projekten inspirieren.

Denn diese Roboterplattform ist für Forschung, Lehre und Kunst ebenso geeignet wie für Personen, die sich für neue Technologien begeistern: Der Umgang damit ist einfach und lässt sich von jedem bewältigen!

Der Metabot Roboterbausatz ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Bausatz für den vierbeinigen Metabot Roboter (ohne 3D-Teile)
  • Bausatz für den vierbeinigen Metabot HD Roboter (mit 3D-Teilen aus Polyamid)
  • Bausatz für den vierbeinigen Metabot SD Roboter (mit 3D-Teilen aus Filament)

 

Metabot ist aus einer Partnerschaft zwischen dem Start-up Rhoban System, dem LaBRI (Forschungs- und Informatiklaboratorium aus Bordeaux), der Vereinigung Robot Campus und Generation Robots entstanden. Unterstützt wird das Projekt Metabot außerdem von Bordeaux INP und vom Cluster Aquitaine Robotics.

Metabot für die Lehre

Ziel des Metabot-Projektes ist es, möglichst niederschwellig die Gelegenheit zu bieten, sich mit der Robotik vertraut zu machen: Jede und jeder soll sich auf das Abenteuer einlassen können.

Metabot ist für zahlreiche unterschiedliche Projekte einsetzbar. Aus diesem Grund wird dieser Roboter gerne von Lehrenden im Sekundar- ebenso wie im Hochschulbereich eingesetzt.

Von der Konstruktion bis zur Programmierung eignen sich Schülerinnen und Schüler mit Metabot in einer stimulierenden Umgebung Wissen und Kompetenzen an.

Der vierbeinige Roboter kann beispielsweise zur Veranschaulichung zahlreicher mathematischer, physikalischer oder technischer Konzepte (3D-Zeichnungen, inverse Kinematik und Trigonometrie, Berechnung von Kräften und Hebelwirkungen etc.) eingesetzt werden.

Eine perfekte Ergänzung und willkommene Bereicherung des Unterrichtsprogramms, insbesondere im Bereich Technologie und Wissenschaft!

 

Metabot, eine Open-source Roboterplattform für die Lehre

 

Folgende Themen werden mit dem Metabot-Projekt (Konstruktion und Programmierung) behandelt:

  • Bau eines technologischen Objekts (ab der Sekundarstufe 1)
  • Erlernen der Programmierung (ab der Sekundarstufe 1)
  • Studie der Motorik auf Beinen (Ende Sekundarstufe 1/Sekundarstufe 2/Hochschule)
  • Robotisierung (technisches Gymnasium/Hochschule)

 

Nähere Informationen hierzu stehen auf der französischen Website Metabot (Eng.) zur Verfügung.

Metabot für die Forschung

Metabot ist ein flexibler und entwicklungsfähiger Roboter – die perfekte Plattform zum Experimentieren! Mit dieser Open-Source-Plattform können Codes geteilt und verschiedene Konstruktionsentwürfe getestet werden.

Der vierbeinige Metabot Roboter eignet sich perfekt als Ausgangsbasis für die Entwicklung komplexerer Formen (mithilfe von 3D-Druck) und fortschrittlicher Roboterverhaltensweisen.

Da vierbeinige Roboter immer noch deutlich mehr Stabilität als zweibeinige aufweisen, finden sich hierfür immer mehr Einsatzmöglichkeiten.

 

Metabot, ein vierbeinige Roboter für Bastler

 

Metabot für Bastler

Metabot macht richtig Spaß! Trotz der zwölf integrierten Servomotoren lassen sich die hochwertigen mechanischen und elektronischen Bauteile relativ einfach montieren.

Die Strukturteile können in 3D gedruckt und Ihr Roboter damit individuell gestaltet werden! Sie können Ihren Metabot auch problemlos aufrüsten, indem Sie ihn mit zusätzlichen Sensoren und Zubehörteilen ausstatten.

Auf der Diskussionsplattform http://forum.metabot.cc können Sie Ihre Kreationen (Software und Hardware) teilen und sich Rat und Tipps holen. Teilen Sie Ihre Ideen mit der Metabot-Community!

Dieses Tutorial Video zeigt das Programmiersystem mit einer grafischen Programmiersprache.

 

Bausatz für den vierbeinigen Metabot Roboter (ohne Teilen aus 3D-Druck)

Dieser Basis-Roboterbausatz enthält alle für den Bau Ihres ersten Metabot nötigen elektronischen und mechanischen Teile (angefangen mit Servomotoren, Controllern, Kabeln bis hin zu Schrauben und Muttern)!

 

STL 3D-Dateien für die Metabot Strukturteile

 

Elektronischen und mechanischen Teile für die vierbeinigen Metabot open-source Roboter

 

Sie müssen nur noch die Modelle der Strukturteile im STL-Format hier herunterladen und Ihren 3D-Drucker einschalten (oder sich zu Ihrem nächstgelegenen FabLab begeben)!

Rechnen Sie für die Montage des Metabot etwa 3 bis 4 Stunden ein. Es ist kein Löten erforderlich. Eine bebilderte Montageanleitung (Eng.) ist auf der Metabot-Website verfügbar.

Dort finden sich auch Erklärungen zur Steuerung des Metabot mit dem Smartphone (mittels Android-App). Erfahrene Nutzer, die sich auf das Programmieren und die Kreation von Verhaltensweisen einlassen möchten, werden beim GitHub-Link unter Metabot fündig: https://github.com/Rhoban/Metabot.

Im Bausatz des vierbeinigen Metabot Roboters enthaltenes Material

Lieferumfang des Bausatzes:

 

Unterlagen und Downloads

Die nachstehenden Ressourcen erleichtern Ihnen den Einstieg in Bau und Programmierung des vierbeinigen Metabot Roboters:

Andere Kunden kauften auch